Google Tasks besser machen

Google Mail

Google möchte endlich einmal die Meinung der User zu den Google Mail Tasks wissen. Hier geht es um die Aufgabenplanung, die bei Gmail integriert und ebenfalls auch den Handys abrufbar ist. Google möchte wissen, was die Tasks besser machen könnten, wo der User Probleme hat und was er sich wünscht. Auch jene, die ein Feature wünschen, sollten sich beteiligen.

Im Google Moderator kann man seine Wünsche, Probleme und Verbesserungsvorschläge eintragen. Die Aktion läuft noch bis zum 19. November und man kann sowohl für Ideen abstimmen oder selbst welche eintragen. Google selbst meinst zwar, dass das Task-Tool bequem ist, aber auch Macken hat. Beim Hover beispielsweise wird der Task hin und wieder entfernt oder es passieren seltsame Dinge. Auch fehlen die Priorisierung und Angaben von Datum. Ein einfacherer Shortcut wäre ebenfalls vorteilhaft, denn mit diesem könnte man direkt von Gmail aus auf Tasks zugreifen. Tasks ist derzeit eine Art Notizblock, kann aber mithilfe der User mehr werden.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.