Google vereint E-Mail und Instant Messaging

Nachrichten

Der neue Dienst Gmail Chat ergänzt Googles Webmail-Oberfläche mit
Instant-Messaging-Funktionen.

Ab dem nächsten Montag wird Gmail nun auch eine integrierte
Chat-Funktion enthalten. Chat-Messages können damit mit einem Klick aus dem
E-Mail-Konto abgeschickt werden. Wie bei Instant Messaging-Programmen üblich,
ist auch ersichtlich, ob Leute aus der Kontaktliste online sind oder nicht.
Anwender des "Google Talk" Instant-Messaging-Clients können ihre
Kontaktlisten synchronisieren.

 

Die User können ihre Chats abspeichern. Das Programm bietet
aber auch eine "off the record"-Funktion". Diese verhindert,
wenn aktiviert, dass eine Unterhaltung gespeichert werden kann, und zwar auch
von der Gegenseite.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.