Hotmail mit automatischer Aufräumfunktion

Hotmail

Hotmail, der E-Mail-Dienst von Microsoft, wurde überarbeitet. In den nächsten Wochen werden einige neue Funktionen eingespielt. Hierzu gehört unter anderem auch eine automatische Aufräumfunktion. Mit dieser wird das Postfach so aufgeräumt, dass es wesentlich übersichtlicher wird.

Den Nutzern wird es möglich, dass man nur die aktuellen Nachrichten von einem Absender behält und nicht auch noch alte, die gar nicht mehr gebraucht werden. E-Mails von einem bestimmten Versender können automatisch nach entweder 3, 10, 30 oder auch 60 Tagen gelöscht werden. Der Grund, dass Microsoft verschiedene Änderungen vornimmt, liegt daran, dass Hotmail auf Grund von wenig Speicher, viel Spam, einer schlechten Performance und auch Instabilität einen schlechten Ruf erhalten hat. Auch ist das Kennzeichnungssystem in Hotmail von Microsoft überarbeitet worden. Durch die Funktion "Instant Actions" soll die Handhabung von Hotmail leichter werden. Zu einer wichtigen Neuerung gehört es auch, dass die Kategorien angepasst werden können. Microsoft erhofft sich durch die Neuerungen natürlich, dass Hotmail wieder einen besseren Ruf bekommt und damit auch mehr Nutzer gewinnen kann.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.