IncrediMail Kontakte in Gruppen pflegen

Tipps zu IncrediMail

Wer kennt es nicht: Man hat regen E-Mail-Kontakt mit den einer bestimmten Gruppe von Personen – seien es Mitglieder eine Familie oder Bekannte aus dem Freundeskreis.
Jedes Mal die E-Mail-Adressen der betreffenden Personen manuell in eine E-Mail einzufügen, ist umständlich und zeitraubend – mit IncrediMail hat man jedoch die Möglichkeit, eine Mehrzahl von Kontakten zu einer bestimmten Gruppe hinzuzufügen.

Wie funktioniert’s ?

+ Zunächst navigiert man in IncrediMail über die horzontale Menüleiste über "Werkzeuge" zum "Adressbuch".

+ Im Adressbuch angekommen, klickt man auf "Gruppe" und legt damit ein neue Gruppe an.

+ Im darauf folgenden Fenster vergibt man erst einen Gruppennamen unter "Gruppenname" am oberen Ende des Fensters.

+ Danach hat man die Option, aus der Kontaktliste, die direkt unter "Gruppenname" eingeblendet wird, die Kontakte seiner Wahl zu der neuen Gruppe hinzuzufügen. Am besten hält man dazu die STRG-Taste gedrückt und wählt dann mit der Maus die einzelnen Kontakte aus.

+ Sobald man alle Kontakte markiert hat, fügt man die ausgewählten Kontakte über "Hinzufügen" zu der neu angelegten Gruppe hinzu.

+ Abschließen speichert und beendet man die Aktion über einen Klick auf "Ok".

Will man nun dieser Gruppe eine E-Mail schreiben, dann klickt man auf "Neue E-Mail" und im drauffolgenden E-Mail-Fenster beginnt man nun den Gruppennamen in die  An-, Cc oder aber Bcc-Zeile einzutippen, der dann automatisch von IncrediMail ergänzt wird.

Danach hat man noch die Option, einzelne Mitglieder aus der Gruppe zu entfernen – jedenfalls für diese eine E-Mail. Ebenso ist es möglich, den Gruppennamen zwischen den jeweiligen An-, Cc- und Bcc-Feldern  per Copy-und-Paste zu verschieben, falls man die Versandart doch noch ändern möchte. 
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.