IncrediMail Ltd. ist zu Perion Network Ltd. gewechselt

Tipps zu IncrediMail

Der US-Common Stock meldet, dass der Wechsel zu den Neuen Namen seit dem 10. November 2011 vollzogen wurde und auf dem Aktienmarkt unter der neuen Marke "PERI" gehandelt wird. IncrediMail wurde durch Perion Network übernommen bzw. Unbenannt und so das das Neue Unternehmen nun Perion Network Ltd. heißt.

.

Dies ist Teil einer großen Rebranding Kampagne, die die neuen Visionen des Unternehmens ganz klar in den Vordergrund stellen soll. Zudem soll das Produktportfolio noch sehr stark erweitert werden, was letztlich auch zwingend nötig ist, um im internationalen Wettbewerb mithalten zu können. Der neue Name Perion ist aus der englischen Übersetzung des Wortes für Produktivität abgeleitet worden und soll so die neue Unternehmensvision noch besser darstellen. Dies gab Josef Mandelbaum bekannt, welcher Geschäftsführer von IncrediMail ist. So wird IncrediMail auch weiterhin eines der wichtigsten Produkte bleiben. Allerdings hat das Unternehmen nach der Übernahme von Smilebox und der Markteinführung von Photojoy und Fixie mittlerweile sehr viel mehr zu bieten, als ein einziges Produkt.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

4 Kommentare zu “IncrediMail Ltd. ist zu Perion Network Ltd. gewechselt

  1. Reimann, Ingrid

    Hallo liebes Service-Team,

    ich schlage mich seit Tagen damit herum, die neue T-Online Verschlüsselung anzuwenden, aber egal was ich unseren IncrediMailkonten zufüge, es kommt j e d e s Mal der Hinweis, Passwort oder EMailadr. sind falsch.
    Loesche ich das Kto und versuche über „Andere Anbieter“ dieses neu einzurichten, kommt die Meldung“ T-Online Server kann die Adr. nicht erkennen. Was bitte mache ich falsch, so langsam verläßt mich der Mut und ich hoffe sehr, dass Sie mir helfen können. Ich möchte ungern auf IncrediMail verzichten, bitte helfen Sie mir weiter. (Alternative Email-Adr. lautet: xxxxx@aol.com
    Bei der Telecom benutzte bis dato pop3 server für Eingang,
    mailto für den Ausgang.

    Gern erwarte ich Ihre Antwort und grüße aus Hannover, Ingrid Reimann.

    Antwort
  2. Josef Schmelter

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    habe versehentlich IncrediMail Plus angeklickt- wollte tatsächlich weiter bei IncrediMail 2.0 bleiben. Wie wird das System zurückgesetzt, bzw. wohin kann ich eine Mail schreiben, damit das IncrediMail Plus gekündigt wird? Danke, für Ihre Hilfe!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.