IncrediMail mal anders herum: Effekte ausschalten

Tipps zu IncrediMail

Manchmal mag man sich sich mit der überbordenden Effektfülle von IncrediMail 2 etwas überfordert fühlen – der eigene unterdimensionierte Rechner vielleicht auch. Natürlich lassen sich viele von diesen Effekten einfach aussschalten.

Vielleicht ist man kein Freund von Flash und möchte dieses einfach mal schnell deaktivieren, dann navigiert man über die horizontale Menüleiste zu Ansicht >> Effekte >> "Alle Flash-Effekte deaktivieren" und klickt auf den letzten Eintrag.

Möchte man hingegen jede Art von Effekt während des Startens von IncrediMail oder während des Schreibens von E-Mails etc. deaktivieren, sollte man über die horizontale Menüleiste zu "Werkzeuge" >> "Optionen" navigieren und dann auf den Reiter "Effekte" klicken. 

Effekte-deaktivieren.jpg
BILD: Effekte-deaktivieren.jpg

Hier hat man schon einmal die Möglichkeit, eine Fülle von Effekten zu deaktivieren.

Will man darüber hinaus noch mehr Effekte deaktivieren, so klickt man im Reiter "Effekte" auf "visuelle Einstellungen" – und schon sieht man im nächsten auftauchenden Dialogfenster vier weitere Möglichkeiten 3D-Effekte zu deaktivieren. Hat man die Häkchen entfernt, bestätigt man abschließend mit "Ok".

Mit den obengenannten Einstellungsmöglichkeiten sollte man einmal ein bisschen spielen, um herauszufinden, auf welche Effekte man verzichten kann und auf welche nicht. IncrediMail 2 bietet hier weitreichende Möglichkeiten – nicht nur was die Darstellung von E-Mails mit Effekten angeht, sondern auch was das Deaktivieren eben jener angeht.
 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.