Infokampagne von Google zur sicheren Internetnutzung

Viren

Das Internet birgt bekanntlich viele Gefahren, die meist auf vielen verschiedenen Seiten lauern und die bei vielen unerfahrenen Computer Nutzern meist klammheimlich auf den eigenen Rechner kommen. Hier muss noch sehr viel an Aufklärungsarbeit geleistet werden, denn Studien zeigen hier ganz klar, dass immer noch sehr viele Menschen vor allem in Deutschland ohne richtigen und guten Virenschutz im Internet unterwegs sind und so potentiellen Angreifern Tür und Tor öffnen.

So gibt es jetzt unter google.de/gutzuwissen eine ganze Reihe von Artikeln und Videos zu sehen, die sich ausschließlich mit dieser Thematik beschäftigen. Hierbei wird beispielsweise auch beschrieben, wie man ein sicheres Passwort wählt und wie man sich vor Malware schützt und wie man sein W-LAN verschlüsseln kann. Ebenfalls geht Google dabei auf die sichere Nutzung von Mobilgeräten ein, selbst Jugendschutz und Onlineshopping sind dabei auch ein Thema. Dieses Engagement von Google erfolgt im Rahmen der Mitgliedschaft des Vereins Deutschland sicher im Netz. Diesem Verein gehören beispielsweise auch die Firmen eBay, Microsoft und die Telekom an.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.