Kostenlose Hilfe gegen Spam: spamfence.net

Links

eXpurgate macht Schluss mit SPAM!
eleven bietet mit eXpurgate einen weltweit einzigartigen Dienst und für Privatnutzer kostenlosen Dienst an, der es erlaubt, sich zuverlässig vor SPAM aber auch anderen unerwünschten Massenmails zu schützen.

Mehrere Klassifizierungen, die das System vornimmt, können frei konfiguriert in Header oder Betreffzeile der E-Mails übernommen werden, die zu http://www.spamfence.com umgeleitet und von dort weitergeleitet werden. Dadurch können sie durch E-Mailfilter nachfolgender Dienste/Programme in Ordner wie clean, suspect, spam, bulk (Massenversand) etc. einsortiert oder gleich gelöscht werden.

eleven bietet Privatnutzern den eXpurgate SPAM-Filter-Dienst kostenlos an.

Um diesen Service nutzen zu können, muss Ihr E-Mail-Provider die Möglichkeit anbieten, ankommende E-Mails direkt an eine andere E-Mail-Adresse weiterzuleiten. Die meisten E-Mail-Provider bieten diese Option an. Zudem benötigen Sie einen zweiten, bislang möglichst ungenutzten E-Mail-Account (kein Alias des ersten Accounts!), an den Ihre geprüften E-Mails gesendet werden können und über den Sie zukünftig Ihre E-Mails abrufen (einzige Ausnahme: GMXFreeMail-Kunden).

Dieser zweite E-Mail-Account kann bei einem beliebigen Provider sein. Falls Sie noch keine zweite E-Mail-Adresse haben und Ihr Provider nicht die Möglichkeit zur Einrichtung einer solchen anbietet, können Sie sich diese bei einer Vielzahl von Free-Mail-Providern kostenlos einrichten.

Das Verfahren erfordert lediglich die Einrichtung eines eXpurgate-Accounts bei eleven und die Veranlassung der Weiterleitung an diese Adresse bei Ihrem jetzigen Provider.

ACHTUNG:
GMXFreeMail-Kunden benötigen keine zweite E-Mail-Adresse! Für weitere Informationen sehen Sie bitte in unsere gesonderte Anleitung für GMXFreeMail-Kunden. Diese Anleitung gilt nicht für GMXProMail und TopMail-Kunden, da es hier leider durch den Virenschutz von GMX erfahrungsgemäß zu Problemen kommt.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.