Nachrichten von einem Programm zum anderen importieren.

Tipp Archiv

Wenn Sie öfters Ihr Emailprogramm wechseln, kann nicht jedes Programm Ihre Nachrichten importieren. Es gibt allerdings eine universelle Lösung was jedenfalls die Nachrichten betrifft.

Sie sollten sich ein so genanntes IMAP Konto einrichten, hier werden um Gegensatz zu einem POP3 Konto die Nachrichten nicht vom Server gelöscht. Bei einem IMAP Konto können Sie wie Sie es vom POP3 Konto gewohnt sind unterschiedliche Ordner erstellen. Alle Nachrichten bleiben auf dem Server, einige Programme wie z.B. Outlook oder Thunderbird erstellen auch eine Kopie
der Ordner und Emails auf Ihrem PC. So können Sie auch Offline Ihre Nachrichten verwalten.

Wo bekomme ich ein IMAP Konto her?

Leider bieten noch nicht alle Freemailer kostenlose IMAP Konten an. Web.de (imap.web.de) bietet Ihnen z.B. ein kostenloses IMAP Konto an.

Wenn Sie sich ein IMAP Konto eingerichtet haben müssen Sie sich nun keine sorgen mehr um eine Datensicherung Ihrer Nachrichten machen. Die Datensicherung findet auf dem Server statt, hier werden meist professionelle Tools eingesetzt. Das setzt natürlich voraus dass Sie nicht das Emailkonto wechseln.

Wie kann ich die IMAP Nachrichten von einem Emailkonto zu einem anderen Emailkonto verschieben?

Sie können Ihre Nachrichten z.B. mit Thunderbird von einem Konto zum anderen verschieben. Das ist allerdings sehr zeitintensiv, eine andere Lösung bietet das Programm „IMAP Backup“. Mit diesem Programm können Sie kompletten IMAP Nachrichten sichern.

IMAP Nachrichten sichern

Hier können Sie „IMAP Backup“ herunterladen.

 

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.