Ändern des persönlichen IncrediMail Benutzerwörterbuchs

Tipps zu IncrediMail

Kennt die IncrediMail Rechtschreibüberprüfung Ihren Namen?

Die Rechtschreibüberprüfung ist eine sinnvolle und nützliche Funktion eines jeden Programms, das sich mit dem Themenfeld der Textverarbeitung beschäftigt. Somit sollte sie auch bei einem professionellen E-Mail-Programm nicht fehlen. Doch wie oft ärgert man sich als Nutzer derartiger Programme über fälschlicher Weise als „inkorrekt“ gekennzeichnete Wörter. In diesem Zusammenhang ist es nicht selten, dass eigentlich richtig geschriebene Namen und Städte, sowie zusammengesetzte oder umgangssprachliche Ausdrücke immer und immer wieder abgefragt werden. Dies lenkt nicht nur von reellen Rechtschreibfehlern ab, sondern behindert zugleich den Arbeitsfluss und kostet Nerven.
Glücklicherweise ist es auch IncrediMail Anwendern möglich, dem persönlichen Benutzerwörterbuch neue Wörter hinzuzufügen, um die Rechtschreibkontrolle so daran zu hindern, den Gebrauch dieser speziellen Wörter in E-Mails stets in Frage zu stellen. Doch was ist zu tun, wenn einmal ein falsch geschriebenes Wort in das Nutzerwörterbuch aufgenommen wurde? In diesem Fall lässt sich der Fehler mit vergleichsweise geringem Aufwand beheben.

Ändern des persönlichen IncrediMail Benutzerwörterbuchs

Um einzelne der Rechtschreibüberprüfung hinzugefügte Wörter zu entfernen oder diese zu editieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

– Öffnen Sie den IncrediMail Programmordner mit Hilfe des Windows Explorers
– Vergewissern Sie sich, dass IncrediMail deaktiviert ist und nicht im Hintergrund läuft
– Nun öffnen Sie den Ordner „Identities“, wählen Ihren persönlichen Nutzerordner und gehen anschließend auf den Unterordner „lex
– Starten Sie Notepad oder einen vergleichbaren Text Editor
– Ziehen Sie die Datei private.tlx per Drag and Drop auf die Oberfläche des Text Editors
– Suchen Sie nun nach dem Wort, das Sie entfernen möchten oder zu berichtigen wünschen
– Um ein spezifisches Wort aus der Datenbank der Rechtschreibüberprüfung zu löschen, entfernen Sie nachfolgend die gesamte Textzeile, in der der Ausdruck vorkommt
– Um den Eintrag lediglich einer Änderung zu unterziehen, markieren Sie das jeweilige Schlüsselwort und korrigieren oder ersetzen es
– Speichern Sie die geänderte Datei private.tlx und beenden Sie den Text Editor

Mit der Sicherung der private.tlx treten die Änderungen am persönlichen Wörterbuch mit sofortiger Wirkung in Kraft. Die Rechtschreibüberprüfung wird ab dem nächsten Programmstart von IncrediMail nun Ihren Wünschen entsprechend reagieren, beziehungsweise inaktiv bleiben.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.