Neue Version: GeMail 1.6

GcMail

Es gibt eine neue Version des kostenlosen Emailprogrammme GeMail. Folgende Neuerungen enthält die Version 1.6:

Nachrichten auf dem Server belassen
Mit dieser Optionen werden Mails zwar vom Server heruntergeladen aber dort
nicht gelöscht. Bis Version 1.5 war diese Einstellung nur global für
alle
Konten eines Benutzers möglich. Ab Version 1.6 kann diese Option für
jedes
einzelne Konto eingestellt werden. User die die globale Einstellung
genutzt haben müssen jetzt jedes Konto benennen für das diese Option
gelten soll.Mails die keine MessageID (eindeutige Kennzeichnung durch den
Mailserver) haben werden nicht von dieser Option erfasst.

WhiteListe
Alle Adressen, die Sie in diese Liste eintragen werden nicht mit den Einträgen
der Junkliste entfernt. Sie können per Option die Einträge Ihres Adressbuches
hinzufügen ohne dass Sie dieses Adressen einzeln in die Whiteliste einarbeiten
müssen.
Ein Beispiel: Sie haben in die Junkliste eingetragen, das alle Nachrichten die
von der Domain „@aol.com“kommen sofort auf dem Server gelöscht
werden. Sie haben jedoch einen Absender bei @aol.com ( zum Beispiel mustermann@aol.com)
von dem Sie trotzdem Mails empfangen wollen. Dann tragen Sie diese Adresse in
die Whiteliste ein.

Sicherheit beim Öffnen des Anhangs
Bis Version 1.5 wurden grundsätzlich keine Anhänge in GeMail geöffnet,
die potentiell Viren enthalten können. Diese Anhänge mussten erst
auf die Festplatte gespeichert werden und konnten dann geöffnet werden.
In den Optionen können Sie unter dem Register Sicherheit/Anhang nun dieses
Schutzmechanismus deaktivieren. Seien Sie sich aber dieses Sicherheitsrisikos
bewusst! Wir empfehlen, die Anhänge mit potentiellen Virenbefallrisiko
zuerst auf die Festplatte zu speichern, mit einem Virenscanner zu testen und
erst dann zu öffnen.
Auch Anhänge von Freunden und Bekannten können, ohne das es diesen
Personen bewusst ist, von Viren befallen sein.

Nachricht schreiben
Nachrichten können im Entwurfsordner zwischengespeichert werden. Ein automatisches
Zwischenspeichern kann in den Optionen aktiviert werden. Standardeinstellungen
alle 10 Minuten

Diverses
– Die Betaversion des Newsreaders und die Vorlagenverwaltung sind jetzt als
AddOn als eigener Download erhältlich, da nur wenige User diese Programme
nutzen.
Symbolleisten überarbeitet
– Backup auch von Junk- und Whiteliste
– Bilder in HTML Mails können einzeln mit der rechten Maustaste abgespeichert
werden
– Zur besseren Sortierung Backup-Dateinamen geändert in yyyy-mm-dd
– Nachrichten können auch in einer anderen Sortierung exportiert werden
– Programmstart mit dem Parameter -p zeigt detailliertes Empfangs- und Sendeprotokoll
– Neuer Parameter für die Änderung des Empfangs und Sendepuffers bei
der Übertragung (Beispiel -b:32767) Standard ist 8192
– Kopieren mit den Tastenkombinationen Strg-C und Strg-V im Hauptfenster und
Mailansicht überarbeitet
– Kennzeichnen von Nachrichten gilt nicht nur für eine Mail sondern für
alle ausgewählten Mails
– Automatischer Empfang wird beim StandBy abgeschaltet
– Neues Menü: „Filterregel erstellen“ für die selektierte
Mail

Folgende Bugfixes enthält die neue Version

  • Absender Filterregel erstellen. Löscht aktuelle Filterregeln
  • gesperrter Ordner lässt sich nicht immer entsperren
  • Vorlagen werden nicht eingelesen
  • Empfangen (nur Kopfzeilen) Absender blockieren erzeugt Fehler
  • Mail verschieben oder kopieren beim Empfang (nur Kopfzeilen) verursacht
    Fehler
  • Mouserad Ereignis scrollt gleichzeitig Maillistenfenster und Vorschaufenster
  • Version Online Prüfen. Link ist defekt
  • Konto bearbeiten: „Weiter“-Button flackert
  • Dialog Anhang „Speichern unter..“ fehlerhaft, wenn voreingestelltes
    Verzeichnis nicht mehr existiert
  • Kontakte: Angaben zum Bundesland werden nicht übernommen
  • Fehlermeldung Adressbuch: ListenIndex überschreitet….
Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.