Outlook 2000 + 98: Einen eignen Verteiler erstellen

Outlook

Wenn Sie häufiger Emails immer an die selben Personen schicken, dann lohnt es sich einen Verteiler aufzubauen. Sie stellen einfach eine Liste der Personen zusammen die Ihre Nachricht erhalten sollen. So brauchen Sie nicht immer von "Hand" die Emailadressen eingeben!

Bei Outlook 98 gehen sie folgt vor:

Gehen Sie in das MenüExtras/Adressbuch und wählen Sie Datei/Neu/Gruppe aus.

Tragen Sie einen Gruppennamen ein, dieser sollte Ihren Verteiler klar kennzeichnen z.B. Monatsbericht. Anschließend tragen Sie über in die Felder Name und E-mail-Adresse
die entsprechenden Daten ein und klicken auf Hinzufügen. Sie können aber auch die Personen aus Ihrem persönlichen Adressbuch über den Button Mitglieder auswählen entnehmen.

Wenn Sie Ihre Verteilerlist vollständig ist brauchen Sie den Vorgang nur mit OK bestätigen.

 

Um eine Verteilerlist für Outlook 2000 zu erstellen, gehen Sie folgt vor:

Gehen Sie in den Ordner Kontakte und wählen Sie hier Datei/Neu/Verteilerliste aus. Nun können Sie unter Namen die Beschriftung der Verteilerliste festlegen, z.B. Monatsbericht.

Über den Button Neu hinzufügen können Sie einzelne Empfänger Ihrer Verteilerliste hinzufügen oder Sie suchen die Empfänger aus Ihrem Adreßbuch über Mitglieder auswählen aus!

Wenn Sie mit der List fertig sind klicken Sie auf Speichern und Schließen.

Sie können Ihren neuen Verteiler mit einem Doppelklick über das Feld An auswählen. Outlook versendet dann automatisch Ihre Nachricht an die Mitglieder des Verteilers!

 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.