Outlook 2000: Druckereinstellungen sichern

Outlook

Bei Outlook 2000 kommt es manchmal vor, daß die Einstellungen für den Drucker nicht abgespeichert werden. Mit einem kleinen Trick bekommen Sie dieses Problem in den Griff!Suchen nach der Datei OutlPrnt ( Start/Suchen/Dateien/Ordner). Wenn Sie diese gefunden haben, benennen Sie sie um, indem Sie die Datei markieren und mit der rechten Maustaste darauf klicken. Nun erscheint ein
Menü, in dem unten steht: Umbenennen . Sie können der Datei einen beliebigen Namen geben! Starten Sie nach diesem Vorgang Outlook 2000 und gehen Sie in Datei/Drucken! Hier erstellen Sie ein neues Drucklayout!
Welches Sie erstellen ist nicht wichtig, das Entscheidende ist, daß Sie es tun! Nun will Outlook 2000 die Änderungen speichern! Dafür wird eine neue Datei mit dem Namen Outlprnt automatisch erstellt. Jetzt können Sie die Druckereinstellungen wieder abspeichern!

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.