Outlook: Daten und Uhrzeiten schneller eingeben

Outlook

Sie möchten in einem Outlook-Formular Datum und Uhrzeit eingeben? Dann ge­hen Sie am besten mit der Tabulatortaste zu den betreffenden Feldern und tip­pen beides ein ‑ das ist schneller, als wenn Sie sich Datum und Uhrzeit mit der Maus von Pickfeld und ‑liste holen.Aber wie kann es schneller sein, das Datum eines Termins in fünf Wochen ein­zutippen? Ich muß doch erst überlegen, welches Datum wir heute in fünf Wo­chen haben werden?! Und wie kann es schneller sein, "08:30" einzutippen, als die­se Uhrzeit auf der Liste anzuklicken? Antwort: Short­cuts. Tippen Sie 5w in das Datums- und 830 in das Uhrzeitfeld. Outlook übernimmt den Rest.

„5w“ eintippen:
 
Outlook Termin
 
mit der Tabulatortaste ins nächste Feld gehen und „830“ eintippen:
 
Termin
 
Feld wieder verlassen – Outlook hat Datum und Uhrzeit im korrekten Format übernommen:
 
Outlook Uhrzeit
 
Sie können folgende Datumsshortcuts verwenden: d (day/Tag), w (week/Woche) und y (year/Jahr).
Die Uhrzeitshortcuts sind m (minute/Minute) und h (hour/Stunde).

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.