Quickfolders – Ordner in Tabs

Thunderbird

Hauptnavigationsmöglichkeit des Mozilla Thunderbirds ist die linke Seitenleiste, die die verschiedenen Konten durch einen Ordnerbaum darstellt. Nutzt man viele Konten oder Unterordner, um  einzelne Gruppen von E-Mails oder virtuelle Ordner für Suchergebnisse zu speichern, sieht man sich schnell vor das Problem gestellt, dass einem der Überblick verlorengeht.

Die Erweiterung Quickfolders löst nun dieses Problem der vielen Ordner nicht, bietet aber die Möglichkeit, die wichtigsten Ordner in Registerkarten (auch Tabs genannt) zu organisieren –  und zwar durch ein einfaches Drag-and-Drop-Prinzip. Quickfolders installiert man auf dem üblichen Weg, und die Erweiterung steht hier (https://www.mailhilfe.de/tools-file-976-details.html) zum Herunterladen bereit.

Wo liegen die Vorteile? Installiert man die Erweiterung, so präsentiert sich Mozilla Thunderbird nach einem Neustart mit einer zusätzlichen horizontalen Menüleiste.  Jetzt kann man nach Belieben einen Ordner aus der linken Seitenleiste markieren und schlicht auf die neue Quickfoldersleiste ziehen – schon hat man ein Tab erzeugt, der den Ordnerinhalt enthält.

quickfolders.jpg

BILD: Quickfolders.jpg

Darüber hinaus ist es möglich, per Tastaturkürzel zwischen den verschiedenen Tabs zu springen, als Tasturkürzel stehen Alt oder Strg + 1 bis 9 zur Verfügung.  Ein Verschieben und Kopieren von E-Mails zwischen den einzelnen Tabs ist darüber hinaus auch möglich.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.