Spamfilter von Web.de nutzen

Tipp Archiv

Web.de bietet einen kostenpflichtigen Spamfilter. Man kann diesen Filter aber
auch bei einem kostenfreien Email-Konto mit einem Emailprogramm önutzen.
Das einzige Bedingung dabei ist, das dass Emailprogramm Filterregeln unterstützt.

Eine Übersicht dazu finden Sie
hier!

Schauen Sie sich den Header einer Spammail von web.de an. Dort finden Sie die
Zeile:X-WEBDE-TAG: S. „S“ bedeutet Spammail laut web.de Spamfilter.

Stellen Sie in Ihrem Emailprogramm folgende Regel ein:

Adresse, Domain oder Text: X-WEBDE-TAG: S
Wenn Adresse, Domain oder Text steht in: im Header
dann Nachricht: “ Na was man halt damit machen will…“ Vorschlag:
Auf Server löschen. oder in den Papierkorb schieben.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.