TheBat! 2.0

TheBat!

Die für den 1. September 2003 angekündigte Version 2.0 des E-Mail-Clients The Bat! ist ab sofort erhältlich. Noch am Morgen des Erscheinungstermins veröffentlichte Ritlabs einen Release Candidate, so dass die Veröffentlichung der fertigen Version nun etwas überraschend kam, womit der vom Hersteller aufgestellte Zeitplan eingehalten wurde. Zu den wesentlichen Neuerungen zählen eine komplette IMAP-Unterstützung, ein HTML-Editor sowie eine Wiedervorlage-Funktion. Weitere Änderungen von The Bat! 2.0 waren bereits in der letzten veröffentlichten Beta-Version von The
Bat! 1.63 enthalten. Die Version 2.0 von The Bat! kann 30 Tage lang gratis getestet werden. Danach kostet  sie für Neukunden 35 US-Dollar. Registrierte Anwender kriegen bis Anfang November 50 Prozent Rabatt auf den Kaufpreis. Laut Herstellerin Ritlabs verfügt The Bat! 2.0 über eine multilinguale Programmoberfläche, die 15 verschiedene Sprachen unterstützt. Zu den wichtigsten Neuerungen der Software zählt der vollständige IMAP4-Support. Damit ist es möglich, Nachrichten auf  einem E-Mail-Server zu belassen und online von einem beliebigen Ort aus zu verwalten. Das Programm unterstützt nun auch HTML-Mails. Gearbeitet wurde ebenfalls an der Sicherheit. Dem Programm wurden neue Möglichkeiten zum Schutz gegen Viren und Werbemails sowie Unterstützung für die neuste Version der Verschlüsselungstechnologie PGP
verpasst. Mehr Komfort soll die erweiterte Mail-Verwaltung bringen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.