Thunderbird: Nachrichten aus Outlook importieren

Thunderbird

Sie möchten Ihren
E-Mail-Verkehr künftig über den Mailclient von Thunderbird  erledigen. Da Sie dafür bisher Outlook
eingesetzt haben, versuchen Sie jetzt, die alten Nachrichten aus Outlook in Thunderbird
 zu übernehmen. So geht’s:



Thunderbird  kann Ihre Mailboxen von Outlook vollständig
importieren. Dazu starten Sie Thunderbird und gehen Sie hier in das Extras/Importieren
und rufen Sie als die Importfunktion von Thunderbird  auf. Im folgenden Dialog wählen Sie Nachrichten
 und klicken auf Weiter.

 

aus Outlook importieren

 

Jetzt können Sie
die Quellanwendung auswählen, aus der Sie Daten übernehmen möchten. In Ihrem
Fall wählen Sie Outlook und bestätigen die Auswahl mit Weiter.

 

Von Thunderbird nach Outlook

Thunderbird  erkennt nun automatisch den Ordner mit Ihren
Outlook-Daten.

Nachrichten von Thunderbird nach Outlook

Danach beginnt
das Programm mit dem Konvertieren der einzelnen Mailboxen. Bei einer großen
Datenmenge in Outlook kann das einige Zeit dauern. Schließlich sehen Sie eine
Liste der importierten Mailboxen. Nach einem Klick auf Fertigstellen
sind die alten Daten in Thunderbird verfügbar.
verfügbar. Beachten Sie dabei, dass unter Thunderbird der
Datenbankzugriff nach dem Import anders erfolgt. Beim ersten Lesen der
Nachrichten kann es deshalb bei großen Datenmengen zu Verzögerungen kommen.
Später erfolgt der Zugriff schnell wie gewohnt.


-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.