Virenprogramm im Messenger einfügen

MSN Messenger

Wer mit dem Windows-Live Messenger arbeitet hat schon mal Bilder oder Dateien an eine Kontakperson geschickt oder bekommen.Da es aber vorkommen kann das ihn solche Sendungen ein Virus oder Trojaner versteckt ist,sollte man vorher die Datei von seinen Virenprogramm überprüfen lassen bevor es auf dem Rechner ist.

Das kann man wie folgt machen.

Man öffnet den Messenger geht auf Extra und dann auf Optionen

Nun klickt man die Dateiübertragung an

Man setzt nun ein Hacken bei Dateien auf Viren überprüfen und geht auf Durchsuchen.

Hier sucht man nun die exe.Datei von seinen Virenprogramm,dann klickt man auf Öffnen und dann auf OK.

Nun werden sämtliche Dateien überprüft.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.