Was tun, wenn die IncrediMail Hilfe streikt?

Tipps zu IncrediMail

IncrediMail verfügt über Browserlinks und einen Menüpunkt der mit Hilfe betitelt ist. Sollten Fragen zum Programm aufkommen, kann dies betätigt werden. Der Nutzer sollte nun auf eine Internetseite weitergleitet werden, wo entsprechende Informationen abgerufen werden können. Sollten diese Links betätigt werden uns Sie werden nicht weitergeleitet, dann sollten Sie folgendes im Internet Explorer durchführen.

1. Als erstes betätigen Sie mit der rechten Maustaste das IncrediMail Symbol, welches sich in der rechten unteren Ecke der Tastleiste (sofern diese an ihrer angestammten Position zu finden ist) befindet. Nun öffnet sich en kleines Menü. Wählen Sie den Punkt "Beenden".
2. Jetzt wird der Internet Explorer geöffnet. Dort wird im obigen Menü der Befehl Extras > Internetoptionen ausgeführt.
3. Es öffnet sich ein Dialogfeld mit mehreren Registerkarten. Unter diesen wählen Sie nun den Punkt "Programme" aus.
4. In diesem Untermenü befindet sich der Button zurücksetzen, welcher den Internet Explorer auf die Standardseiten zurücksetzt. Diesen Button müssen Sie betätigen.
5. Anschließend wechseln Sie in die Registerkarte Erweitert und klicken dort auf Wiederherstellen. An dem Menü, welches teilweise mit Häkchen versehen ist, brauchen Sie nichts zu ändern.
6. Betätigen Sie den Button OK, um das Dialogfenster "Internetoptionen" zu schließen. Beenden Sie sämtliche weiteren Fenster und öffnen nun den E-Mail Client IncrediMail.
7. Beim Betätigen eines Links oder des Hilfe-Buttons sollten Sie nun auf eine entsprechende Seite im Internet Explorer weitergeleitet werden.

Es handelt sich dabei um ein bekanntes Problem, welches bis jetzt noch nicht behoben werden konnte. Immer wieder beklagen sich Anwender über diesen Fehler. Durch die hier geleistete Hilfestellung ist jedoch alles halb so wild. Die oben aufgeführte Hilfe in sieben Schritten, ist innerhalb von 1-2 Minuten durchzuführen. Dieser kleine Fehler stellt daher kein Hindernis bei der Benutzung von IncrediMail dar.
 

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.