WikMail Build 1892 verspricht viele Verbesserungen

WikMail

Der E-Mail-Client WikMail, der auch in einer kostenpflichtigen Version erhältlich ist, wird ständig weiterentwickelt und mit neuen Features versehen. Dadurch werden alte Sicherheitslücken geschlossen und der WikMail-E-Mail-Client entspricht immer den Anforderungen seiner Nutzer. Seit den letzten drei Versionssprüngen hat sich eine Menge bei WikMail getan und es sind viele neue Funktionen hinzugekommen.

Seitdem WikMail Build 1868 bis zum neuesten WikMail Build 1892 haben sich eine Menge Dinge bei der Software geändert und sie ist deutlich weniger fehleranfällig geworden. Es wird allen Nutzern empfohlen, die neuste Version des Clienten zu installieren, damit alle E-Mails korrekt dargestellt werden können und Sicherheitslücken geschlossen werden. Außerdem enthält WikMail in der Version 1892 viele neue Features, die es in den vorangegangenen Version so noch nicht gegeben hat.

So wurde beispielsweise in der WikMail-Version 1870 die Geschwindigkeit zum Herunterladen von E-Mails drastisch verbessert und auch die Erstellung von E-Mail-Links in der Nachrichtenvorschau wurde optimiert. Ebenfalls wurde eine Vielzahl von Fehlern behoben, die im Zusammenhang mit der Bearbeitung von HTML-Quelltext standen und beim Arbeiten mit der Software zu Problemen geführt haben. Beim Update auf die Version 1875 von WikMail wurde viel Wert auf die Verbesserung der Performance des Programms gelegt. So wurde beispielsweise die Speicherverwaltung überarbeitet und es wurden Anzeigeprobleme behoben, die im Zusammenhang mit einer installierten Version des Adobe Flash Reader Version 11 standen. Außerdem werden URLs nun nur noch geöffnet, wenn sie mit einem Doppelklick angeklickt werden, was verhindern soll, dass Benutzer versehentlich auf einen Link in einer Nachricht klicken und dadurch ein Virus auf den Computer gelangen kann oder eine Webseite mit betrügerischen Inhalten geladen wird.

Der Schwerpunkt beim WikMail Build 1880 hingegen lag auf der Optimierung der integrierten Wettervorhersage. Seit dieser Version stellt WorldWeatherOnline.com die Daten für die interne Wettervorschau bereit, was den Dienst mit verlässlicheren Werten versorgen soll. Außerdem kann nun die Wettervorschau für die nächsten fünf Tage angezeigt werden. Ebenfalls angepasst wurden alle Sprachdateien und das Adressbuch, dass die Einträge nun immer richtig sortiert.

Der letzte Versionssprung auf das WikMail Build 1892 bringt eine Vielzahl von Änderungen und neuen Features mit sich. In dieser Version wurde die automatische Erstellung von links in der Nachrichtenvorschau überarbeitet und im Nachrichteneditor lassen sich nun Anhänge mit einem Doppelklick oder Rechtsklick auf dem Computer speichern oder ausführen. Auch das Adressbuch wurde um eine nützliche Funktion erweitert: Nun ist es möglich ein Foto für jeden Kontakt hinzuzufügen. Außerdem lassen sich nun einzelne Mailboxen mit einem Passwort absichern, die den Zugriff für Unbefugte unmöglich machen.

Download (27 MB)

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.