Windows Live Mail reparieren

Windows Live Mail

Windows Live Mail reparieren durch "Drüberinstallieren"

Sollte es vorkommen, daß Live Mail teilweise oder ganz nicht mehr funktioniert kann man dieses Programm natürlich deinstallieren oder auch reparieren unter installierte Software in der Systemsteuerung.

 In meinem Fall hat beides nicht funktioniert . Also hilft nur "Drüberinstallieren"

Das funktioniert folgendermassen:

Man sucht im Registrierungs-Editor mit Suchbegriff Live Mail alle Einträge die dem Setup-Programm des Live-Pakets einen Hinweis geben könnten dass Live Mail schon installiert ist – das sind ungefähr 20 Einträge – einer davon ist es Alle löschen – KEINEN Neustart machen

Setup starten – Internetverbindung muss stehen. Das Installationsprogramm findet sich in der Registry nicht mehr in der Liste der installierten Programme und lässt eine "Neuinstallation" zu Live Mail sollte wieder funktionieren

Das kann jedem und jederzeit passieren daher unbedingt alle Konten, Adressen und Nachrichten IMMER sichern – Exportieren

grüsse martin

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

3 Kommentare zu “Windows Live Mail reparieren

  1. helawa

    Wer nicht mit Incredimail klarkommt, kann sich gerne bei mir melden.
    Incredimail ist eine feine Sache, alles nette Leute dort!

    Antwort
  2. Eveline Heinrich

    Ich hatte mir die Probeversion von Windows 10 heruntergeladen, da dieses Programm jedoch für mich aus verschiedenen Gründen nicht akzeptabel ist, habe ich es wieder gelöscht und mein altes Windows 7 wieder installiert. Alle Programme laufen und sind o.k. Nur lassen sich meine bereits gelesenen E-Mails nicht mehr löschen. Was kann ich tun?

    Antwort
    1. cus2002

      mail mit li.Taste in anderen Ordner ziehen(z.B.Entwürfe),diesen Ordner aufrufen,
      dort die mail löschen.Dann zurück zur Urspungsmail, die ist jetzt 2x im Ordner,
      beide Einträge sind jetzt löschbar.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.