Doppelte E-Mail- und Kalenderbenachrichtigungen in Windows 10

Tipp

Wir erhalten häufig doppelte Benachrichtigungen für verschiedene neue E-Mail- und Kalendereinträge oder Besprechungen. In der Regel tauchen diese Warnungen innerhalb von Sekunden nacheinander auf, obwohl einige E-Mail-Benachrichtigung erst Stunden später erscheinen oder nur, wenn wir unseren Computer neu starten.

Wir erhalten die E-Mail nur einmal in Outlook und die Besprechung wird auch nur einmal in unserem Kalender aufgeführt.

Warum erhalten wir diese Mehrfachbenachrichtigungen und wie können wir dafür sorgen, dass wir nur noch eine erhalten?

Wenn Sie Outlook unter Windows 10 verwenden, stammt die zweite Benachrichtigung wahrscheinlich nicht von Outlook (es sei denn, Sie verwenden eine Regel für neue E-Mail-Benachrichtigung), sondern stattdessen von der Windows Mail- und Kalenderanwendung.

Auch wenn Sie diese Apps nicht aktiv verwenden, versucht Windows 10 beim Einloggen mit Ihrem Microsoft-Konto oder Ihrem geschäftlichen Konto, die Windows Mail- und Kalender-App automatisch mit diesen Anmeldedaten zu konfigurieren. Wenn dies erfolgreich war, erhalten Sie nicht nur neue E-Mail-Benachrichtigungen und Terminerinnerungen für Outlook, sondern auch für die Windows Mail- oder Kalender-App.

Es gibt 3 Optionen, um diese doppelten Benachrichtigungen zu beheben:

• Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für die Windows Mail- und Kalenderanwendung.
• Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für das E-Mail-Konto in der Windows Mail App.
• Entfernen Sie das E-Mail-Konto aus der Windows Mail App.

 

Option 1: Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für die Windows Mail- und Kalender-Anwendung

Die einfachste Möglichkeit, um alle Benachrichtigungen zu entfernen, die von der E-Mail- und Kalenderanwendung generiert werden, wäre die Deaktivierung der generischen Benachrichtigung

1. Gehen Sie zum Abschnitt „Benachrichtigungen und Aktionen“ in den Windows-Einstellungen.

Start-> Einstellungen-> System-> Benachrichtigungen & Aktionen

2. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie eine Liste aller Ihrer Apps, die Benachrichtigungen generieren können. Stellen Sie die Einstellung für Mail auf Aus.

3. Wenn Ihr E-Mail-Konto ein Exchange Active Sync-Konto ist (zum Beispiel wenn Ihr Postfach auf einem Exchange-Server oder auf Outlook.com gehostet wird), dann sollten Sie auch die Benachrichtigungen für die Kalenderanwendung deaktivieren.

• Während Sie dort sind, möchten Sie möglicherweise auch einige zusätzliche Apps deaktivieren, um alle anderen unerwünschten Benachrichtigungen loszuwerden.

Wenn Sie Outlook verwenden, deaktivieren Sie die Benachrichtigung für die E-Mail- und Kalender-Anwendung, um zu verhindern, dass Sie zweimal für dieselbe E-Mail oder denselben Termin benachrichtigt werden.

Zusätzlicher Tipp: Sie können den Zähler für neue E-Mails der Mail-App auch vom Sperrbildschirm aus entfernen, indem Sie folgenderweise vorgehen;

Start-> Einstellungen-> Personalisierung-> Sperrbildschirm

Klicken Sie nun hier im Bereich „Apps auswählen, um Statusinformationen anzuzeigen“ auf das + Symbol. Wählen Sie im Popup-Menü das Folgende aus: Keine.

Die Kalender-App auf dem Sperrbildschirm zu lassen kann von Vorteil sein, da Outlook sie dort nicht anzeigen kann.

Option 2: Deaktivieren Sie Benachrichtigungen für das E-Mail-Konto in der Windows Mail App

Eine andere Möglichkeit wäre, die Benachrichtigungen für das in der Mail-App konfigurierte E-Mail-Konto zu deaktivieren.

1. Öffnen Sie die E-Mail-App.
2. Klicken Sie links unten auf das Zahnradsymbol, um das Einstellungsfenster zu öffnen.
3. Wählen Sie: Benachrichtigungen.
4. Wählen Sie Ihr E-Mail-Konto.
5. Setzen Sie die Option „Benachrichtigungen im Info-Center anzeigen“ auf: Aus.
6. Wiederholen Sie das oben genannte für jedes Konto, das Sie konfiguriert haben, oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Auf alle Konten anwenden“.

 

Option 3: Entfernen Sie das E-Mail-Konto aus der Windows Mail App

Wenn Sie dieses Konto nicht in der Mail-App verwenden möchten, dann können Sie das E-Mail-Konto auch entfernen.

1. Öffnen Sie die E-Mail-App.
2. Klicken Sie links unten auf das Zahnradsymbol, um das Einstellungsfenster zu öffnen.
3. Wählen Sie: Konten verwalten.
4. Klicken Sie auf Ihr E-Mail-Konto.
5. Klicken Sie im folgenden Dialog, unterhalb Konto löschen, auf den Link: Entfernen Sie dieses Konto von Ihrem Gerät.

Zusätzlicher Tipp: Wenn Ihr E-Mail-Konto ein Exchange Active Sync-Konto ist (zum Beispiel wenn Ihr Postfach auf einem Exchange-Server oder auf Outlook.com gehostet wird) und Sie die Kalenderinformationen auf dem Sperrbildschirm beibehalten möchten, können Sie stattdessen auf den Link „Optionen zum Synchronisieren Ihrer Inhalte“ klicken und deaktivieren Sie das Kästchen für „E-Mail“ im Bereich „Synchronisierungsoptionen“des Dialogfelds „Kontoeinstellungen“.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.