CodeTwo Email Signatures

thumb_Email Signatures-300x175.jpg
Download
CodeTwo Email Signatures
Dateigröße78.8 MiB
AufgenommenFreitag, 6. Februar 2015
Downloads429
Version1
LizenzShareware
Die Erweiterung „CodeTwo Email Signatures“ ist der richtige Outlook-Anbinder für alle, die mehr erwarten. Durch den integrierte Editor können persönliche Signatur-Templates erstellt werden, welche individuell in E-Mails eingefügt werden können. Hinzu kommen standardisiert Vorlagen, welche man nur noch mit relevanten Geschäftsdaten und den Kontaktdaten des jeweiligen Absenders ausfüllen muss. Das gesamte Interface von CodeTwo Email Signatures ist übersichtlich und intuitiv gehalten, damit sich jeder schnell zurechtgefunden wird.

Das Programm kann zusammen mit dem Microsoft Outlook 2007, 2010 und 2013 verwendet werden. Ebenso ist es mit der Outlook Web App von 2007, 2010 und 2013 nutzbar. Die vielen Vorteile werden direkt vom Programm überzeugen. In wenigen Handgriffen kann eine Vereinheitlichung des Signatur-Designs im Unternehmen erfolgen. Die gesamte Implementierung der Signatur ist von einer Stelle aus regelbar. Hierbei werden alle rechtlichen Anforderungen durch das Einstempeln des Disclaimers, Angaben der Fußzeile und Gewährleistung der Vollständigkeit erfüllt. Die Erstellung des Signatur-Templates ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Hierfür bietet CodeTwo Email Signatures den HTML-Editor, wobei persönliche HTML-Kenntnisse nicht benötigt werden. Das Hinzufügen von Mitarbeiterbildern, Social Media-Weblinks oder Firmenlogos ist kein Problem, wobei der Wiedererkennungswert der Marke stark ansteigt.

Durch das Anhängen von Marketing-Banner an die E-Mails kann die persönliche Werbung gefördert werden, ohne das ein großes Zutun benötigt wird. Die Signatur-Templates können in den Formaten HTML, RTF und Plain Text erstellt werden. Ein großer Vorteil von CodeTwo Email Signatures ist die einfache Handhabung, welche schnell und unkompliziert ausgeführt werden kann. Schulungen oder viel Arbeit sind nicht erforderlich. Auch das Blockieren von Signaturen, die von anderen Anwendern eingerichtet wurden, ist möglich.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.