Microsoft® Outlook® IMI Contacts Exporter

thumb_IMI-Contacts-Exporter-300x242.gif
Download
Microsoft® Outlook® IMI Contacts Exporter
Dateigröße6.0 MiB
AufgenommenDienstag, 22. Juli 2014
Downloads171
Version1
LizenzShareware
Wer das E-Mai-Programm Outlook aus dem namhaften Hause Microsoft verwendet, der wird sich mit den attraktiven Vorzügen sicherlich schon vertraut gemacht haben. Wer jedoch Inhalte von speziellen Kontakten aus dem virtuellen Adressbuch exportieren möchte, dem fehlten bislang die notwendigen Tools. An dieser Stelle kann mit der leistungsfähigen und vielseitig einsetzbaren Erweiterung Microsoft® Outlook® IMI Contacts Exporter in entscheidendem Maß Abhilfe geschaffen werden. Welche interessanten Features hier im Detail auf den Anwender warten, lässt sich dem folgenden Absatz entnehmen.

Die Funktionen vom Microsoft® Outlook® IMI Contacts Exporter


Dank der übersichtlich gestalteten Oberfläche reichen in der Regel schon einige wenige Mausklicks aus, um die gewünschten Informationen für Kontaktelemente aus einem beliebigen Ordner in Anspruch nehmen zu können. Diese öffentlichen Kontakte lassen sich dann im Anschluss auf einfache Weise in das Benutzerumfeld von Microsoft ® Exchange Server exportieren, was das mögliche Einsatzgebiet dann natürlich äußerst breit gefächert gestaltet. Diese wichtigen Informationen zu Elementen unterschiedlicher Kontakte lassen sich aus einem beliebigen Ordner in Anspruch nehmen. Auch ist es ohne Weiteres möglich, bereits exportierte Elemente per Add-Filter ausfindig zu machen. Durch die gezielte Eingrenzung dank Filter-Vorgaben sollten sich selbst unerfahrene Nutzer hier schnell zurechtfinden. Wurde also beispielsweise lediglich ein Teil einer Kontaktinformation exportiert, so lässt sich dieser gezielt einmal genauer unter die Lupe nehmen, indem Sie die jeweiligen Filterkonfigurationen im Microsoft® Outlook® IMI Contacts Exporter nutzen. Um gleich alle gängigen Dateisysteme mit der Anwendung verarbeiten zu können, haben die verantwortlichen Entwicklern die Möglichkeit geschaffen, die Varianten als CSV, HTML, SQL, XML, Microsoft Office Access oder aber auch Microsoft Office Excel Datei zu exportieren.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.