Easy Mail Merge

thumb_session-manager-300x120._L158gH7n1XfV.thumb.jpg
Download
Easy Mail Merge
Dateigröße69 KiB
AufgenommenMontag, 6. Juli 2020
Downloads26
Version5.0.521
Mit Easy Mail Merge für Microsoft Outlook ist es möglich, dass E-Mails vollständig personalisiert und einzelne Mails schnell an die Kontaktliste gesendet werden kann. Es ist eine optimale Lösung für den Versand sämtlicher Anforderungen an einen Seriendruck, z. B. für eine Personalisierung der E-Mail-Newsletter, Marketing-E-Mails, Geschäftsankündigungen oder anderen E-Mails, die welche und individuell an eine größere Anzahl von Nutzern gesendet werden sollen.
Die wichtigen Funktionen von Easy Mail Merge sind vor allem das Importieren von Seriendruckfelder sowie E-Mail-Adressen für bestimmte E-Mail-Sitzungen aus einer willkürlichen Quelle wie beispielsweise Verteilerlisten, Outlook-Kontakte oder auch externe CSV-Dateien. E-Mails können somit schnell angepasst werden und basierend auf der Adresse, dem Telefon, dem Namen, oder einem anderen Feld aller importierten Kontakte zusammengefügt werden. Im Gegensatz zu anderen Programmen kann Easy Mail Merge unbegrenzt logische Fälle für jede Variable des Seriendrucks verarbeiten. Zusammengeführte E-Mails können hierbei ausgewählt und viele E-Mails gleichzeitig versendet werden. Ebenso können Verzögerungszeiten zwischen den ausgehenden Mails zum Versand ausgewählt werden.

Mit Easy Mail Merge können personalisierte Nachrichten gleichzeitig an eine große Gruppe von Nutzern gesendet senden, ohne dass diese erfahren, an wen die Mail sonst noch gesendet wurde. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um große Nachrichtenmengen persönlicher erscheinen zu lassen, jedem die eigenen Informationen zu senden. Es gibt hierbei verschiedene Möglichkeiten, den Seriendruck auszuführen, und es stehen auch unterschiedliche Tools zur Verfügung, um den Sendeprozess einfacher zu gestalten oder mehrere Optionen hinzuzufügen. Das Starten des Seriendrucks in Outlook ist eine einfache Methode, wenn sich alle Nutzer, die die Mail bekommen sollen, bereits in dem jeweiligen Kontaktordner befinden.

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.