TAPICall

thumb_karten-luftbilderstellung-300x167.png
Download
TAPICall
Dateigröße2.9 MiB
AufgenommenMittwoch, 26. November 2003
Downloads5476
Version4.2.36
LizenzShareware
TAPICall öffnet Ihnen, sowohl bei ankommenden als auch abgehenden Telefonaten, vollautomatisch den passenden Outlookkontakt anhand der Rufnummer. Wenn dieser noch nicht vorhanden ist, legt Ihnen TAPICall den passenden Kontakt sogar binnen einer Sekunde (über die kostenlos integrierte Rückwärtssuche aus einem deutschen Online-Telefonbuch) komplett mit Namen und Adresse an. Sie erhalten eine aktuelle Statusanzeige über eine Sprechblase auf Ihrem Bildschirm. Per Mausklick können Sie sich ein beeindruckendes Luftbild vom Standort des Anschlusses anzeigen lassen, Google nach der Webseite einer Firma suchen lassen, den Kontakt zur Nachverfolgung kennzeichnen, eine E-Mail schreiben, eine Aufgabe an einen Kollegen delegieren oder direkt einen Termin anlegen. Jeder Anruf wird mit Zeitmessung ins Outlook-Journal eingetragen, eine Anrufliste mit praktischer Rückruffunktion wird geführt oder E-Mailvorlagen - mit den wichtigsten Informationen zu dem Anruf - werden automatisch generiert. Da die Exchangeserver-Unterstützung ohne Mehrkosten integriert ist, ist es in Unternehmen endlich möglich Gesprächsnotizen mitarbeiterübergreifend und dem entsprechenden Kontakt zugeordnet zu pflegen und bei Anrufen vollautomatisch anzeigen zu lassen. Neu: Sie können Rufnummern von beliebigen Webseiten, Dokumenten oder z.B. aus einer Excel-Tabelle per drag & drop oder Hotkey anwählen; das lästige, fehleranfällige und ineffiziente Abtippen vom Bildschirm entfällt. Auch so gewählte Rufnummern werden natürlich sofort im Online-Telefonbuch gesucht und als Kontakt im Outlook angelegt. Telefonieren Sie mit einer Durchwahl eines Firmenanschlusses, wird der zugehörige Anlagenanschluss gesucht und der Kontakt der Firma angelegt, die Durchwahl wird dann sauber mit Bindestrich abgetrennt und eingetragen...

Vorraussetzungen:
- Telefon, Telefonanlage, FRITZ!Box oder ISDN-Karte mit TAPI-Treiber
- Microsoft Office (Outlook) 2000/2003/XP/2007

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

TAPICall: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.