2 gmx Konten bei Outlook eingerichtet (nur 1 kann Mails senden)

HomeForenOutlookOutlook Allgemein2 gmx Konten bei Outlook eingerichtet (nur 1 kann Mails senden)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #1012320

    schmutzbrust
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe bei Outlook 2003 zwei GMX Konten eingerichtet. Das lief super und ich hatte nie Probleme, bis zu dieser SSL Umstellung vor einigen Monaten. Seitdem war es so, dass ich nur noch Mails mit dem als Standard eingerichteten Konto versenden konnte. Bei dem anderen Konto gabs immer ne Fehlermeldung beim senden (Mailsempfang ging aber nach wie vor bei beiden Konten problemlos).

    Da ich eigentlich nur Mails mit dem Standartkonto verschicke war das nicht sooo tragisch. Nun aber hat sich das Problem genau umgekehrt! Beide Konten können Mails empfangen, aber nun kann ich mit dem Standardkonto keine Mails mehr verschicken. Dafür gehts jetzt beim 2. Konto!? O_o

    Es kommt folgende Fehlermeldung:

    Fehler (0x800CCC7D) beim Ausführen der Aufgabe Nachrichten werden gesendet: „Ihr Postausgangsserver unterstützt mit SSL verschlüsselte Verbindungen nicht. Falls Sie früher solche Verbindungen zu diesem Server hergestellt haben, wenden sie sich an ihren Serveradministrator oder Internetdienstanbieter.“

    Ich habe keine Veränderungen an den Einstellungen vorgenommen. Beide Konten sind identisch eingerichtet (995 / 465 SSL Verschlüsselung etc.) Auch die „Kontoeinstellungen prüfen“ geht ohne Probleme bei beiden Konten, es werden keine Fehler angezeigt.

    #1012348

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Hallo,
    mal beide Emailkonten in Outlook löschen und neu anlegen, dich dabei genaustens an
    https://hilfe.gmx.net/mailprogramme/pop3.html
    oder
    https://hilfe.gmx.net/mailprogramme/imap.html (Nur GMX premium kunden)

    Irgendwo einen Haken nicht gesetzt oder etwas falsches eingetragen.
    Kann natürlich auch ein kurzzeitiges Problem gewesen sein.

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...