animierte Smilies in Dateianhang einer E-Mail kommen nicht an

Home-›Foren-›allg. Emailfragen-›animierte Smilies in Dateianhang einer E-Mail kommen nicht an

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beitrag
  • #51070
    Loona
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage. Erst mal sorry, dass ich die Computersprache nicht wirklich beherrsche (bin allein und schon älter, hab nicht wirklich Ahnung davon).

    Ich möchte gern eine Datei per Dateianhang in einer E-Mail verschicken, die einen Text mit animierten Smilies enthält (aus einem Forum, wo ich aktiv schreibe).

    Ich hab mir die Seite aus dem Forum unter eigene Dateien gespeichert (als htm) und als Dateianhang in einer Mail verschickt. Der Empfänger erhält aber nur den Text ohne Smilies bzw. nur die entsprechenden Textzeichen der generierten Smilies (allerdings auch nicht alle). Außerdem gibt es auch einige andere Veränderungen auf der Seite.

    Besteht die Möglichkeit, dass die Datei genauso beim Empfänger ankommt, wie ich sie auf meinem PC gespeichert habe? Und wie wäre die genaue Vorgehensweise?

    Wäre über eine schnelle Antwort dankbar, es eilt ein bissel.

    Danke und liebe Grüße!

    Anna

    #177908
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    ich weis jetzt nicht so speziell was du meinst, nur folgende Punkte:
    a)Es gibt viele User die ihr EMail-Programm so eingestellt haben, das alle Mails im \“Nur Text\“ Format angezeigt werden. Da fehlt dann eben jegliche HTML Formatierung und Bilder werden nicht angezeigt.
    b)Speziell bei Outlook, bei anderen Programmen weis ich es nicht, das nur das erste Bild des anmierten GIFs angezeigt wird.
    c)Auch HTML ist nicht immer HTML. Komplziertes HTML wird eben anders angezeigt, Thunderbird verwendet Firefox, MS Programme den IE, bei letzterem kommt noch erschwerend hinzu das man evtl. Windows 98 User hat, bei denen noch IE6.0 installiert ist, (Du kannst aber ruhig davon ausgehen das mindestens XP,IE7.0 installiert ist). Kurzum mach HTML mails möglich einfach, keine komplizierten Listen und Tabellen.

    Peter

    #178012
    Loona
    Teilnehmer

    Hallo Peter,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Zu Punkt a) : Ich hab ja einen DATEIANHANG benutzt. Wenn jmd. also auf Nur-Text-Format eingestellt hat, dann heißt es doch nur, dass er im eigentlichen Textfenster keine HTML-Formatierung und Bilder erhält, oder?

    Zu Punkt c) : Ist mir etwas zu komplizierte Fachsprache ;), aber ich gehe jetzt mal davon aus, dass auch in Dateianhängen die Smilies (starre und animierte) nicht immer angezeigt werden.

    Oder besteht sogar die Möglichkeit, dass der Forenbetreiber des Forums, wo ich diesen Thread eben als Datei (htm) gespeichert habe, das so eingestellt hat, dass die Smilies nicht per Dateianhang verschickt werden können, dass die dann eben im Text fehlen? Weil die Smilies ja irgendwie dem Forum „gehören“? Falls jmd. versteht, was ich sagen will. 😉 Aber das ist wohl Quatsch, denn in meiner heruntergeladenen Datei sind die Smilies ja vorhanden, nur nach Abschicken per Dateianhang eben nicht mehr (übrigens auch nicht an meine eigene Mailadresse).

    Naja, anscheinend hab ich nun Pech gehabt oder hat noch irgendjemand eine Idee??

    Falls noch Fragen offen sind, ich erkläre es auch genauer (in meiner Computerdilettantensprache). oO

    LG Anna

    #178015
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    a) ja er erhält den Text und die Bilder als Anhang

    b) Ganz einfach…
    Eine HTML Mail sollte nicht aufgebaut sein wie z.B. diese HTML Seite hier.
    Ein paar wenige Grafiken und Hintergründe sind okay, mehr aber auch nicht. Nicht zu aufwendig. Du solltest außerdem beachten das nach möglichkeit Bilder dazu verwendet werden irgendwelche Abstände zu erzeugen, das kann daneben gehen.

    Bildanhänge aus Foren? Schlechte Idee…
    Du könntest zwar eine HTML Mail bauen wo ein Bild wie
    http://www.example.com/meinbild.gif eingebaut ist.
    Man könnte aber so ermitteln ob die Mail auch wirklich gelesen worden ist, und aus diesem Grund blockt z.B. Outlook diese Art von Bildern und zeigt dann einen Hinweis und ein rotes X an, Bilder sollten also immer mit der Mail gesendet werden.

    Peter

    #178020
    Loona
    Teilnehmer

    Hallo Peter,

    Du solltest außerdem beachten das nach möglichkeit Bilder dazu verwendet werden irgendwelche Abstände zu erzeugen, das kann daneben gehen.

    Das verstehe ich nicht, was für Abstände?

    Aber danke, du hast mir sehr geholfen, ich verstehe nun etwas mehr!

    Liebe Grüße
    🙂

    #178038
    lastwebpage
    Moderator

    hallo,
    so als Beispiel was ich mit abständen und Bildern meine, schau dir die nachfolgenden 3 Zeilen an:

    Zeile 1
    😮 Zeile 2
    Zeile 3

    Deine HTML Mail sollte nicht darauf aufgebaut sein, bzw. sonst total unleserlich werden, dass das Bild vorhanden ist.

    Peter

    #178108
    Loona
    Teilnehmer

    O.k.! Danke!

7 Antworten anzeigen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

animierte Smilies in Dateianhang einer E-Mail kommen nicht an: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
1,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...