automatische E-Mailweiterleitung

Home-›Foren-›allg. Emailfragen-›automatische E-Mailweiterleitung

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #35553
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo User

    Ich bin bereits voll am verzweifeln und hoffe doch,das mir hier aus dem Forum jemand auf die Sprünge helfen kann.Ich bis vor kurzem eine autom. E-Mailweiterleitung anhand von Filterregeln bei GMX eingerichtet.Es hat auch alles super funktioniert.Ich hatte dies so eingestellt,das jene Mailkopie von einem bestimmten Absender an weitere Adressen geleitet wurden.Leider mußte ich feststellen,dass ein User,der diese Mails empfängt sein Postfach nicht gelehrt hatte und promt die Medung >Postfach zu voll< zurück zu mir kam.Dies ist ja auch nicht weiter schlimm, doch wird diese Meldung des vollen Postfachs auch an die ursprüngliche Mailadresse weitergeleitet,deren Kopie ich weiterverschicke und das ist der Knackpunkt, welchen ich unterbinden muss.Also noch mal kurz zusammengefaßt :

    Kann mir jemand helfen, wie ich von einem bestimmten Ansender deren Kopie automatisch an mehere verschiedene EMailadressen verschicken kann, ohne das mein bzw. der ursprüngliche Absender ersichtlich ist bzw. bei Zustellproblemen benachrichtigt wird.

    Dies wäre meine Rettung, denn ich habe bereits Stunden verbracht eine Lösung zu finden.

    Für alle Antworten bedanke ich mich schon mal im voraus.

    LG

    Mathias

    #128193
    Mailmaster
    Teilnehmer

    Hallo,
    leiter ist es bei den großen Anbietern nicht möglich. Habe selbst schon vieles versucht – aber hoffnungslos!

    Aber Hilfe gibt es dennoch:

    Bei Netwe.de kann Dir eine E-Mailadresse (kein Postfach) eingerichtet werden die mit einer Mailingliste verknüpft ist. Die Mailingliste kann so konfiguriert werden, dass bei einer Weiterleitung der Absender und der Empfänger nicht mehr ersichtlich ist. Auch Fehlermeldungen u. a. wegen eine vollen Postfaches bei einem der Empfänger können abgefangen werden.

    Ich hoffe, dass ich helfen konnte
    Mailmaster

2 Antworten anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...