HILFE !!! Kann Text oder Textteile nicht mehr markieren!!!

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Fehlermeldungen-›HILFE !!! Kann Text oder Textteile nicht mehr markieren!!!

11 Antworten anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beitrag
  • #45544
    TH0MAS
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich hab\‘ ein komisches Problem in meinem Outlook Express:
    Seit heute (plötzlich) kann ich in OE keinen Text oder Textteile mehr mit der Maus markieren!
    Und zwar sowohl bei eingegangenen E-Mails als auch bei solchen die ich gerade selbst schreibe!
    Das heißt, wenn ich z.B. ein E-Mail schreibe (HTML) und dann ein Wort oder einen ganzen Satz mit der Maus markieren will (weil ich den Text löschen oder ändern will), dann geht das nicht!
    Ich kann mit dem Cursor in dem Mail herumfahren wie ich will, der Text wird einfach nicht markiert und ich kann ihn daher auch nicht bearbeiten!
    Allerdings wenn ich (bei selber geschriebenen Mails) den Cursor mit den Pfeiltasten bewege (und gleichzeitig die SHIFT-Taste gedrückt halte), dann wird der Text schon markiert und ich kann ihn löschen oder ändern. Aber das ist extrem mühsam und bei neu eingelangten Mails funktioniert nicht mal das!
    Ich kann also z.B. keinen Text einer eingelangten E-Mail markieren, kopieren und z.B. in ein Word-Dokument einfügen!

    Was ist da falsch bzw. wie kann ich den Urzustand wiederherstellen???

    Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!!!
    Liebe Grüße,
    Thomas

    [Editiert am 2008-4-20 von sontag96]

    #159788
    sontag96
    Teilnehmer

    Bitte unterlasse es kuenftig im Interesse Deiner eigenen Sicherheit, Deine aktuell gueltige E-Mail-Adresse zu kommunizieren.

    #159789
    mfn
    Teilnehmer

    Das ist ein ziemlich seltener Fehler. Ich finde ihn nur zweimal bei Google, außerdem sind die Beiträge ziemlich alt. In allen Fällen wurde empfohlen, Servicepack 2 von WinXP zu deinstallieren und wieder neu aufzuspielen. Das war damals relativ einfach, heute nur noch mit einer Update-CD zu machen. Außerdem musste OE deinstalliert werden. Das wird heute wohl gar nicht mehr gehen.
    Du kannst ja versuchen, dieses über die Systemsteuerung, Software, Windowskomponenten hinzukriegen. Den Haken bei Outlook Express entfernen. System neu starten und wieder setzen.
    Insgesamt habe ich wenig Hoffnungen.
    Du könntest ja vorher Folgendes machen:
    OE in einer neuen Identität starten (Datei, Identitäten) und das Verhalten dort ausprobieren?

    Wo liegt eigentlich dein OE-Programmordner? (Pfad)

    #159791
    TH0MAS
    Teilnehmer

    Bitte unterlasse es kuenftig im Interesse Deiner eigenen Sicherheit, Deine aktuell gueltige E-Mail-Adresse zu kommunizieren.

    Danke daß Du Dir solche Sorgen um meine Sicherheit machst!
    Wo die Unsicherheit liegen soll wenn ich meine E-Mail Adresse kommuniziere verstehe ich nicht.
    Gruß
    Thomas

    #159792
    Nobbi
    Moderator

    Hallo Thomas,

    es geht nur darum bzw. Sontag96 möchte Dich davor bewahren das Dein Postfach frei von SPAM-Mails bleibt. 😉
    Oder ist das für Dich ohne Belang? 😮

    Das nur nebenbei.

    ********************** Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht*. (Gruß Norbert) ***********************
    Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD

    Win 10 Home - 64 Bit - Firefox 82.0 - Thunderbird 78.4.0 - (IncrediMail 2.5 Premium) KuNoMail Prototyp
    War ein Beitrag hilfreich? Bitte bewerten.

    #159793
    TH0MAS
    Teilnehmer

    Das ist ein ziemlich seltener Fehler. Ich finde ihn nur zweimal bei Google, außerdem sind die Beiträge ziemlich alt. In allen Fällen wurde empfohlen, Servicepack 2 von WinXP zu deinstallieren und wieder neu aufzuspielen. Das war damals relativ einfach, heute nur noch mit einer Update-CD zu machen. Außerdem musste OE deinstalliert werden. Das wird heute wohl gar nicht mehr gehen.

    Meine WinXP-CD beinhaltet schon das SP2, wie ich das de-installieren sollte weiß ich nicht!
    Würd\‘ ich wohl weder schaffen noch wollen!

    Du kannst ja versuchen, dieses über die Systemsteuerung, Software, Windowskomponenten hinzukriegen. Den Haken bei Outlook Express entfernen. System neu starten und wieder setzen.

    Das hab\‘ ich schon versucht, hat aber leider nix gebracht!
    Komischerweise waren nach dem wieder Hinzufügen von OE alle Konten und E-Mails sofort wieder da (als hätte ich es nie entfernt)!!!

    Insgesamt habe ich wenig Hoffnungen.
    Du könntest ja vorher Folgendes machen:
    OE in einer neuen Identität starten (Datei, Identitäten) und das Verhalten dort ausprobieren?

    Wo liegt eigentlich dein OE-Programmordner? (Pfad)

    Das mit der Identität werd ich noch ausprobieren.
    Der Pfad ist:
    F:\\Programme\\Outlook Express
    Laufwerk F ist bei mir die Partition wo alle Programme installiert sind, das Betriebssystem selbst ist auf der Partition (Laufwerk) \“E\“ installiert.
    Jetzt wo Du es erwähnst kommt es mir komisch vor… ich hätte OE auf dem Systemlaufwerk (der Systempartition) =\“E\“ erwartet!?

    Ich habe 2 Dinge in Verdacht die den Schaden möglicherweise angerichtet haben könnten:
    1.) Hab\‘ ich mit dem \“Registry Optimizer\“ die Registrierung \“aufgeräumt\“, vielleicht hat der ja da was kaputtgemacht.
    Oder
    2.) Die AVIRA Anti-Virus Suite hat sich gestern auch so komisch upgedated weil da jetzt eine BackUp Option dazugekommen ist, vielleicht kommt\’s ja daher?
    Bin ratlos bis verzweifelt, weil ich diese Funktion laufend benötige!

    Schlimmstenfalls muß ich auf Outlook umsteigen, was mich aber wahnsinnig stören würde!

    Danke und Gruß
    Thomas

    #159794
    TH0MAS
    Teilnehmer

    Hallo Thomas,

    es geht nur darum bzw. Sontag96 möchte Dich davor bewahren das Dein Postfach frei von SPAM-Mails bleibt. 😉
    Oder ist das für Dich ohne Belang? 😮

    Das nur nebenbei.

    Bei ca. 50-80 Spam-Mails pro Tag kommt\’s mir auf ein paar mehr oder weniger auch nicht mehr an!
    :crash:
    Trotzdem Danke,
    Thomas

    #159795
    TH0MAS
    Teilnehmer

    Du könntest ja vorher Folgendes machen:
    OE in einer neuen Identität starten (Datei, Identitäten) und das Verhalten dort ausprobieren?

    Wo liegt eigentlich dein OE-Programmordner? (Pfad)

    Hallo mfn,
    Deine Frage, wo mein OE-Programmrdner liegt hat mich auf die richtige Spur gebracht und das Problem gelöst!
    Aus unerfindlichen Gründen gibt es bei mir ein OE auf
    F:\\Programme\\Outlook Express (dort gehört es eindeutig nicht hin)
    und ein anderes auf
    E:\\Programme\\Outlook Express (das ist das richtige).
    Die Dateien auf E sind wesentlich neuer als die auf \“F\“, nur leider hat die Verknüpfung in der Taskleiste (von der aus ich OE immer starte) auf das OE auf \“F\“ verwiesen statt auf das richtige auf \“E\“ (warum das so war wird sich wohl nie mehr klären lassen!?).
    Jedenfalls habe ich OE einmal direkt von der \“msimn.exe\“ auf Laufwerk \“E\“ gestartet und alles hat funktioniert wie\’s sein soll.
    Dann mußte ich nur mehr die Verweise in den Verknüpfungen korrigieren, und jetzt funzt wieder alles!!!

    VIELEN DANK für den Tip bzw. die Frage,
    wär\‘ ich sicher nie selber drauf gekommen!

    SUPER,
    Danke und Gruß,
    Thomas

    #159796
    mfn
    Teilnehmer

    Genau das war auch die Ursache in einem der 2 erwähnten Threads.
    Allerdings wurde das Ergebnis damals nicht gepostet, weil der User sein ganzes System platt gemacht hatte. War also nur ein Schuss ins Blaue.
    Allgemein weiß ich aber, dass eine Verlegung des Programm Ordners von C: auf andere Partitionen nicht ohne Gefahren ist.

    #159817
    TH0MAS
    Teilnehmer

    Genau das war auch die Ursache in einem der 2 erwähnten Threads.
    Allerdings wurde das Ergebnis damals nicht gepostet, weil der User sein ganzes System platt gemacht hatte. War also nur ein Schuss ins Blaue.
    Allgemein weiß ich aber, dass eine Verlegung des Programm Ordners von C: auf andere Partitionen nicht ohne Gefahren ist.

    Das Komische ist bloß:
    ich habe weder die Original-Ordner jemals verlegt (diese Idee würde mir niemals kommen!!!) noch habe ich die Pfade in den Verknüpfungen jemals geändert!!!
    Was noch seltsam ist:
    1.) wieso funktioniert OE überhaupt (wenn auch nur fehlerhaft) wenn es statt von der Original-exe-Datei (auf \“E\“) von einer anderen msimn.exe (auf \“F\“ oder wo auch immer) ausgeführt wird??? Das dürfte doch eigentlich gar nicht funktionieren, ich dachte daß dafür die Registry sorgt!?
    2.) Nur so aus Neugierde hab ich die Verknüpfung meines Internet-Explorers überprüft (weil der sich auch merkwürdig verhalten hat und beim Start nicht alle Registerkarten geöffnet hat)und die verweist plötzlich auch auf die Partition \“F\“ statt auf \“E\“ !!!
    Und ich habe keine Ahnung wer (oder was) die Pfade in den Verknüpfungen geändert hat noch weiß ich, woher die Ordner auf der Partition \“F\“ herkommen!

    Ich habe bloß in der Registry einen Eintrag geändert der bewirkt, daß bei den Installationsassistenten von Programmen nicht mehr \“E\“ (die Systempartition) sondern \“F\“ als Partition für die Installation genommen werden soll. Aber das kann ja wohl nicht die Ursache sein!?

    Ich glaub\‘ ich muß mal in den sauren Apfel beißen und mein ganzes System auf Viren checken, denn eine andere Ursache für das alles kann ich mir nicht erklären!

    Trotzdem nochmals vielen Dank für den Hinweis und die Hilfe,
    der Schuß ins Blaue hat punktgenau getroffen!

    Liebe Grüße,
    Thomas

    #184150
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Moin,

    bei mir war es was völlig banales: Scroll/Rollen war gerastet… ohne \“Kontrolllampe\“ auf einem Laptop sucht man ewig…

    VG
    Holger

11 Antworten anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...