IMAP-Konto nur Kopfzeilen laden?

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›IMAP-Konto nur Kopfzeilen laden?

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beitrag
  • #55198
    quickclick
    Teilnehmer

    Hallo Zusammen,
    ich hatte vor, E-Mailadressen über IMAP in Outlook 2010 einzurichten, um bei jedem Rechner, Handy etc. den gleichen Datenbestand zu haben. Allerdings wollte ich aufgrund der Sicherheit die von POP3 gewohnte Funktion “nur Kopfzeilen laden” übernehmen, was leider für d. IMAP-Konto nicht gelingen will. So hätte ich entscheiden können, ob eine Mail dann wirklich geöffnet wird. Kann das an Outlook liegen, oder was müßte ich eingeben?
    Für Hilfe danke ich sehr.

    #191144
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    die Einstellungen findest du hier:
    STRG+ALT+S drücken, bzw. Ribbon Senden/Empfangen, Senden-Empfangen-Gruppen definieren, in dem folgenden Dialog dann auf “Bearbeiten” klicken, da das Konto auswählen und das gewünschte einstellen.

    Peter

    #191149
    quickclick
    Teilnehmer

    Hallo Peter,
    danke für Deine Information. Das habe schon probiert, leider nicht mit dem gewünschten Effekt. Bei POP3-Konten geht es, daher ist mir das völlig unverständlich. Kann denn die Symchronisierung der Mailbestände auf mehreren Geräten auch mit POP3 Konten komfortabel erreicht werden?
    Es geht auch darum, wenn ein Gerät verloren geht etc., dass Mails grundsätzlich zentral zur Verfügung sind und man einen zentralen Überblick über Mailein-und Ausgang hat.

    #191208
    lastwebpage
    Moderator

    Hallo,
    POP3 ist nicht wirklich gut, wenn es um sowas wie synchronisation geht, eine Pop3 Mail in Outlook bedeutet nämlich das die dann in Outlook ist und nicht mehr auf dem Mailserver. (Im Webinterface des EMailanbieters ist die auch weg) Es gibt zwar die Möglichkeiteine Kopie der Mail auf dem Server zu lassen. (Das funktioniert aber auch nicht auf allen Servern und es kann das Problem auftreten, das Mails mehrfach empfangen werden). Nein, Pop3 ist wirklich nur dafür gedacht die EMail in nur einem Outlook zu öffnen.

    Nein, IMAP ist der einzig vernünftige, kostenlose, Weg.
    Warum das bei dir mit IMAP und “nur kopfzeilen” nicht funktioniert, weiß ich jetzt allerdicngs auch nicht. Schau dir auch mal folgendes an:
    http://www.outlookeinrichten.de/so-richten-sie-ein-imap-konto-in-outlook-2010-ein/

    Englisch:
    http://www.msoutlook.info/question/412
    http://office.microsoft.com/en-us/outlook-help/download-headers-and-items-in-an-imap-folder-HP005270681.aspx

    Peter

    #191318
    quickclick
    Teilnehmer

    Hallo,
    danke für Deine Infos. Ich habe das mit dem IMAP-Konten und nur Kopfzeilen laden jetzt auch bei Thunderbird probiert und es geht auch nur bei POP-Konten. Bei Windows Mail geht diese Unterscheidung überhaupt nicht und es wird immer gleich die ganze Mail geladen.
    Schade, aber mehr fällt mir dazu auch nicht ein.

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...