Junk Filter erneut auf Posteingang anwenden

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Junk Filter erneut auf Posteingang anwenden

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #46579
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem und hoffe das ist für euch ein leichtes mir zu helfen,

    Ich habe mir Outlook 2007 neu installiert und dabei meine Mails erneut vom Server abgerufen.
    ca 3000 Stück, nun habe ich den Junk Filter noch nicht aktualisiert gehabt das nun alle
    mails im posteingang sind.
    Gibt es eine Möglichkeit den Filter erneut auf den Posteingang anzuwenden?

    Gruß jan

    #163707
    lastwebpage
    Moderator

    nein

    #182406
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Das kann doch wohl nicht wahr sein, muss doch irgendwie gehen!

    #182429
    lastwebpage
    Moderator

    A) Der eingebaute Junkmail Filter von Outlook ist gut, für den Hausgebrauch, aber alles andere als perfekt. Eine Aktualisierung der Wortliste, durch das standardmäßige Update, dürfte also von den 3000 Stück, die bereits durch den Junkmailfilter ohne Update liefen, vieleicht 10 Mails, wenn du Glück hast, mehr ekennen als der Filter ohne Update. Diese Updates beziehen sich nämlich nur auf eine andere Wortliste, URLs etc. funktinonal ändert sich durch ein Updte des Filters nichts.
    B) Eine Mail die durch den Junkmailfilter läuft, und erkannt wird, landet direkt im Junkmail Ordner, es findet keinerlei weitere Verarbeitung durch Regeln usw. durch Outlook statt.
    C) Nein, es ist nicht möglich. Je nach Kontotyp kannst du die Mails evtl. wieder zurückschieben (z.B. bei IMAP), aber wie gesagt, die \”Mehrausbeute\” dürfte minimal sein.

    Peter

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...