Mails die vor dem 26.01. und nach Mai2005 eingegangen sind sind auf einmal weg

HomeForenOutlook ExpressMails die vor dem 26.01. und nach Mai2005 eingegangen sind sind auf einmal weg

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Unbekannt vor 13 Jahre.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beitrag
  • #35120

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi,

    Also alle Mails die vor dem 26.01. und nach Mai 2005 eingegangen sind sind auf einmal verschwunden.

    Kann mir das nicht erklären…
    Wo finde ich diese wieder?
    Warum sind diese weg?

    Danke – DD

    #126422

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Hast du aktive Regeln?
    Ist unter Ansicht, aktuelle Ansicht, \“alle Nachrichten anzeigen\“ aktiv?

    Suche die *.dbx Dateien und nenne mir die Größe der Datei Posteingang.dbx (falls mit Zahl auch diese).

    Versuche mit dem Tool DBXtract, wieder an die verschwundenen Mails zu kommen, notfalls auch im recovered Mode.
    http://www.pctipp.ch/downloads/dl/20474.asp

    #126429

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hi,

    Also es sollten laut Einstellungen alle Mails gezeigt werden.

    Bei 11000 Nachrichten ist der Posteingang 290 MB groß.
    Was meinst mit Zahl?

    Das Tool probier ich gleich mal aus.

    #126434

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Der Posteingang dürfte allerdings kaputt sein, weil der nicht als Archiv taugt.
    Wenn du mit DBXtract keinen Erfolg haben solltest, wirst du deine Mails nie wieder sehen.
    Ähnliches gilt für den Ordner gesendete Objekte und gelöschte Objekte.
    Sind die entspr. DBX Dateien über 300 MB, würde ich diese teilen, gefolgt von einem Datei, Ordner, \“alle Ordner komprimieren\“.

    Bevor du das machst, mache aber vorsichtshalber eine Sicherung aller DBX Dateien.

    #126435

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer

    Mit \“Zahl\“ meinte ich etwa Posteingang(1).dbx .
    Solche Dateien werden (leer)angelegt, wenn OE nicht mehr auf Posteingang.dbx zurückgreifen kann.

    #126518

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ne also Outlook hat keine neuen Datien angelegt und die alten sind lesbar. Nur scheint einfach irgendwas irgendwie alle emails eines bestimmten Zeitinteralls gelöscht zu haben.

    Logisch wäre es mir nur, wen Outlook die ÄLTESTEN gelöscht hätte, aber mittendrin?!?

    Mit dem Prog was gesagt wurde konnt ich im recove-modus Nix anfangen – fährt sich fest.

    Danke – MfG

    #126528

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    mfn
    Teilnehmer
    #126602

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ja.
    Danke für die Hilfe.
    Aber da is wohl Nix mehr zu machen… ;(

    Is immer ärgerlich…

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...