Outlook 2000: Uhrzeit falsch beim senden von mails

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook 2000: Uhrzeit falsch beim senden von mails

1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beitrag
  • #49270
    Unbekannt
    Teilnehmer

      Habe ein kleines Problem mit Outlook 2000 (SP3 9.0.0.6627) unter Windows XP (SP3).

      Wenn ich eine email z. B. um 00:40 Uhr versende, dann wird mir im Ordner \“Gesendete Objekte\“ die korrekte Uhrzeit der versendeten email angezeigt.
      Beim Empfänger (egal welcher d. h. auch wenn an mich selbst versende) erscheint als Uhrzeit 23:40 Uhr! Auch die Uhrzeit der eingehenden emails von anderen Absendern wird falsch dargestellt d.h. eine Stunde zu spät.

      Unter Windows ist die korrekte Zeitzone GMT+1 eingestellt jedoch die Option für die automatische Umstellung auf Sommer/Winterzeit (aufgrund mehrerer Systeme auf einer Platte und damit eventuellen mehrfachen Zeitumstellung) deaktiviert.

      Wenn ich die automatische Umstellun Sommer/Winterzeit aktiviere, dann wird stimmt die Uhrzeit beim versenden ABER alle ganztägigen Termine in Outlook werden dann an ZWEI Tagen angezeigt !

      Wie kann ich das Problem beheben – ohne auf eine andere Version von Outlook zu wechseln!

      Für alle Antworten im voraus vielen Dank !

    1 Antwort anzeigen (von insgesamt 1)

    -

    Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
    Loading...