Outlook 2007 Testversion

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›Outlook 2007 Testversion

  • Dieses Thema hat 11 Antworten und 4 Stimmen, und wurde zuletzt aktualisiert 10:09 um 21. Juli 2007 von Unbekannt.
12 Antworten anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)
  • Autor
    Beitrag
  • #42237
    Tiger_Benson
    Teilnehmer

    Hi, ich habe die Testversion von Outlook 2007 aus dem Netz, dessen Testperiode nun abläuft. Also habe ich mir via Amazon eine Vollversion bestellt und die installiert. Er fragte fein nach der Seriennummer und installierte das Ding.
    Nun habe ich folgendes Problem, dass er mir nachwievor die Trial-Version anzeigt, wenn ich Outlook 2007 öffne. Man kann dort einen Key eingeben, der akzeptiert aber nicht den Key meiner Vollversion, sondern anscheinend nur einen Key, den ich online erwerbe. Jemand eine Idee ? Ich habe keine Lust die Trial-Version zu deinstallieren, da dann alle meine Kontakte, Kalendereintraege, Mailkonten und Postordner weg sind. Das alles zu backuppen geht bestimmt wieder in die Hose.

    Jemand eine Idee ?

    #147374
    vanda69
    Teilnehmer

    Hallo
    Es kann sein das du den alten Schlüßel erst aus der Registry löschen muß,wenn nicht schreibe eine Mail an MS!Normalerweise muß er die neuen Schlüßel annehmen,da sie ja eine Vollversion ist!Hast du auch die gleiche Version?

    #147451
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ja, sollte die selbe Version sein. Wo steht der Schlüssel in der Registry, der wird dort ja wahrscheinlich verschlüsselt sein.

    #147452
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ach ja noch was, an welche Email schreibt man denn an MS bei solchen Anliegen ??? An gates@microsoft 🙂 ??

    #147453
    vanda69
    Teilnehmer

    Hallo
    Schaue mal hier rein

    #147456
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Sorry, da komme ich nicht weiter, egal was ich anklicke, ich lande nicht dort, wo ich hin moechte.

    #147458
    vanda69
    Teilnehmer
    #147460
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Er erkennt weder die Product ID der Demo, noch die der Vollversion von Amazon ..

    #147461
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Und 63 Euro fuer eine Supportanfrage wollte ich nicht bezahlen 🙂

    #147467
    lastwebpage
    Moderator

    Nach meinen Infos funktioniert das eh nicht….

    1) C:\\Users\\USERNAME\\AppData\\Local\\Microsoft\\Outlook\\ im (Datei-)Explorer öffnen und von da alle Dateien mit der Endung PST irgendwo hin kopieren
    2) Systemsteuerung->Programme die Testversion deinstallieren
    3) Gekaufte Version installieren
    4) PST Datei über Datei->Import wieder einlesen (\”Aus anderen Programmen und Dateien\”->Outlook.pst) oder Datei->öffnen wenn du mehrere PST Dateien hast. (Die dann besser in das Verzeichnis wo die Outlook.pst der Neuinstallion ist hineinkopieren)

    Die Konteneinstellungen sind aber weg, die musst du wohl neu einrichten.

    Peter

    #147472
    vanda69
    Teilnehmer

    Hallo
    Habe mal ein wenig google benutzt,du mußt wirklich erst die Testversion deinstallieren und dann die Vollversion installieren,oder du ruft beim Support an!Du hast mit den Kauf deiner Vollversion auch zwei Kostenlose Supportanfragen erworben.
    mfg chris

    #147525
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Ich habe mir ewig das ganze Zeug gebackuped und dann das alte deinstalliert. Danach neu gebootet und wieder aufgespielt. Outlook 2007 hatte alle Daten behalten, ich musste weder was importieren, noch sonst etwas einstellen. Das hatte er alles noch. Just for info für diejenigen, die vor einem ähnlichem Problem stehen 🙂

12 Antworten anzeigen - 1 bis 12 (von insgesamt 12)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...