Regel für Eingangston bei Junk-Filter

HomeForenOutlookOutlook AllgemeinRegel für Eingangston bei Junk-Filter

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #54481

    XXLChristine4U
    Teilnehmer

    Hallo,

    ich nutze Outlook 2007, habe dazu Norton Internet Security, was ja perfekt mit Outlook zusammenarbeitet. Nur leider habe ich ein Problem und finde die Lösung nicht.

    Junk-Mails, die von Norton gekennzeichnet sind und im Junk-Ordner landen, spielen den Posteingangston beim Eingang ab. Wie kann ich das abstellen? Junk-Mails, die von Outlook als solche erkannt werden, landen lautlos im Junk-Filter. Es sind nur die von Norton. Ich weiß jetzt nicht, wie ich da eine Regel aufstellen kann, damit das unterbleibt.

    Danke vorab!!!

    #188471

    OutlookFAQ
    Teilnehmer

    Hallo,

    dann arbeitet Norton doch wohl nicht so perfekt mit Outlook zusammen ;-).
    Aber im Ernst. Das, was du willst, geht nicht, da Outlook jede Mail gleich behandelt, sofern nicht sein eigener Filter eine Nachricht als Spam erkennt. Dass sie vorher von Norton als solche erkannt wurde, interessiert Outlook leider nicht.

    #188563

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Nur so eine blöde Idee von mir… 😉
    \“die von Norton gekennzeichnet sind\“…

    Man könnte es mal mit einer Regel probieren, die Mails die von Norton markiert wurden in den Junk Mail Ordner verschiebt.

    Ich weis aber nicht genau wie Norton funtioniert, ob diese Spammails direkt von Norton in OL verarbeitet werden, oder wie das funktioniert.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...