Senden/Empfangen nicht mehr möglich

Home-›Foren-›Outlook Express-›Outlook Express Empfangen und Versenden-›Senden/Empfangen nicht mehr möglich

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beitrag
  • #39556
    simple
    Teilnehmer

    Hallo!
    Ich habe seit kurzem das Problem, dass ich mein GMX-Konto nicht mehr abrufen kann. Ich bekomme jedesmal diese Fhelermeldung:

    Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: \’pop.gmx.net\‘, Server: \’pop.gmx.net\‘, Protokoll: POP3, Port: 110, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

    Ein- und Ausgansserver sind aber korrekt eigestellt.
    Weiß jemand, wo das Problem liegen könnte?

    /edit:
    ich verwende Win XP SP2

    [Editiert am 15/12/2006 von simple]

    #139891
    mfn
    Teilnehmer

    Entferne Mal das Konto und erstelle es neu.
    Hilft das nicht, benutze mal testweise den Sendeport 587 anstelle von Port 25.
    Welche Hintergrundsoftware scannt Mails ab?

    #139893
    simple
    Teilnehmer

    \“Welche Hintergrundsoftware scannt Mails ab?\“
    Keine.

    Konto neu erstellen/Ports ändern hab ich schon versucht. Firewall ist auch aus.

    #139895
    Hintzi
    Teilnehmer

    Hallo Simple,

    ich habe fast das gleiche Problem, ich kann Mail empfangen aber nicht mehr versenden.
    Bei mir ist das Problem erst auf getreten seit ich Kaspersky Anti Virus 6.0 drauf habe.
    Von Kaspersky habe ich aber auch schon eine Mail bekommen, mit Hilfe Dateien usw.
    Hat aber auch nichts geholfen.
    Wenn du den gleichen Scanner drauf hast, dann könnte ich dir diese Dateien und infos mal zu kommen lassen. Vieleicht weiß ja auch einer von euch Rat und kann uns beiden helfen.

    Hier ist meine Fehlermeldung: Bei der Verbindung zum Server ist ein Fehler aufgetreten. Konto: \’pop.gmx.net\‘, Server: \’mail.gmx.net\‘, Protokoll: SMTP, Port: 25, Secure (SSL): Nein, Socketfehler: 10060, Fehlernummer: 0x800CCC0E

    Das witzige dabei ist, das ich nur meine gmx und web.de Konten nicht versenden kann. Mein T-online geht einbandfrei.

    Mfg Hintzi

    [Editiert am 15/12/2006 von Hintzi]

    #139896
    mfn
    Teilnehmer

    @simple,
    glaube nicht, dass Virenscanner/Firewalls nicht mehr aktiv sind, wenn man sie beendet hat.
    Dazu brauchst du nur mal in den Taskmanager schauen (strg+alt+Entf.)

    [Editiert am 15/12/2006 von mfn]

    #139916
    simple
    Teilnehmer

    Der Virenscanner und Firewall wurde testweise deinstalliert. Da hat es leider auch nicht funktioniert.


    @Hintzi
    :
    Ich glaub, das nützt mir nicht viel, da ich den Kaspersky nicht nutze, aber trotzdem danke.

    #139921
    mfn
    Teilnehmer

    Ich schrieb:

    Entferne Mal das Konto und erstelle es neu.

    .
    Das hast du natürlich auch schon gemacht?

    #139928
    simple
    Teilnehmer

    Ja, hab ich schon mehrmals probiert, bringt leider nichts 🙁

    #139941
    mfn
    Teilnehmer

    Weiter geht es.
    Kontrolle der Verbindung:
    Mache einen Telnet-Befehl und poste die Antwort

    Start, Ausführen, cmd OK(Enter)
    Dann eintippen:
    telnet OK(Enter)

    Bsp. für GMX:

    telnet pop.gmx.net 110 OK

    Das durchlesen:
    http://support.microsoft.com/?kbid=813514

    #139958
    simple
    Teilnehmer

    Wenn ich telnet ausführe, bekomme ich folgende Antwort:

    Verbindungsaufbau zu pop.gmx.net…Es konnte keine Verbindung mit dem Host herge
    stellt werden, auf Port 110: Verbinden fehlgeschlagen

    Die Microsoft-Seite hat mich leider auch nicht weitergebracht, ich habe alle Punkte überprüft, die dort aufgeführt sind.

    #139959
    mfn
    Teilnehmer

    Da der Telnetbefehl bei mir klappt, ist etwas auf deinem Comp, was die Verbindung verhindert.
    OE ist es jedenfalls nicht.

    #139961
    simple
    Teilnehmer

    Mmh, da werd ich wohl Windows komplett neu installieren müssen. Da das Problem bei mir regelmäßig auf mehreren Rechnern auftritt, hatte ich gehofft, es liegt am Outlook.

    Hab trotzdem vielen Dank für deine Mühe mfn!

    MfG
    simple

    #141842
    Catherine
    Teilnehmer

    Hi mfn,
    habe auch das Problem, dass Outlook Express keine Mails emfängt und sendet. Konto mehrfach neu angelegt. als ich den Eingabebefehl \“CMD\“ probiert habe, kam eine merkwürdige Antwort:
    Verbindungsaufbau zu pop.gmx.net…Es konnte keine Verbindung mit dem Host herge
    stellt werden, auf Port 23: Verbinden fehlgeschlagen

    Woher kommt Port 23???
    Gruß Catherine

    Gruß Catherine

    #141843
    mfn
    Teilnehmer

    Wie hast du den Telnetbefehl formuliert?

    Poste mir mal deine Servereinstellungen.
    Welchen Internetprovider hast du?
    Entferne das Konto und lege es neu an.
    Beim Posteingangsserver darf kein Haken (Authentifizierung sein).
    Falls SSL u.ä. benutzt (Verschlüsselung), nimm die normale Verbindung. (alle unter Erweitert\“).
    Welche Firewall und Virenscanner sind aktiv und scannen Mails ab?
    Gruß

    #141846
    Catherine
    Teilnehmer

    Wie hast du den Telnetbefehl formuliert?
    telnet OK
    Welchen Internetprovider hast du?
    1&1 FritzBox Wlan 7141
    Poste mir mal deine Servereinstellungen.
    Posteigangsserver: POP3 –> pop.gmx.net –> kein Haken bei Authentifizierung
    Postausgangsserver: SMTP –> mail.gmx.net
    Falls SSL u.ä. benutzt (Verschlüsselung), nimm die normale Verbindung. (alle unter Erweitert\“).
    nur Standard verwendet (SMTP 25; POP3 110)
    Welche Firewall und Virenscanner sind aktiv und scannen Mails ab
    Windowsfirewall und Antivirus
    Gruß

    Gruß Catherine

15 Antworten anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...