SMTP über ICS funktioniert nicht am Client

HomeForenOutlook ExpressSMTP über ICS funktioniert nicht am Client

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beitrag
  • #45627
    TiTux
    Teilnehmer

    Hallo,

    ein Bekannter von mir hat derzeit an seinem Standort kein DSL, daher habe ich
    ihm vorübergehend ein Notebook hingestellt, dass eine UMTS Verbindung laufen hat. Auf dem Notebook ist die Internetverbindungs-Freigabe aktiviert worden.

    Er hat insgesamt vier Client-Rechner, die alle Internet und Outlook Express benutzen. Internet funktioniert einwandfrei, bloß Outlook macht mir Probleme.
    Vom UMTS-Notebook aus funktioniert alles mit dem E-Mail Versand und Empfang,
    nur an den Clients klappt es nicht mit dem versenden. E-Mail empfangen geht allerdings. Doch wenn sich etwas im Postausgang befindet, kann er keine
    Verbindung zum Server aufbauen und bricht die Verbindung ab.

    Die Mails werden direkt vom Provider abgerufen, es gibt keinen E-Mail Server vor Ort. Den Haken bei \“Server erfordert Authentifizierung\“ ist drin. Habe auch schon mit SSL Verschlüsselung rumgespielt, brachte aber keinen Erfolg.

    Hat jemand eine Idee, woran das noch liegen kann? Irgendwie muss das mit dem ICS zusammenhängen, denn am UMTS Notebook klappt ja alles ganz normal.

    Die Windows-Firewall ist inaktiv, der Dienst läuft zwar, wegen ICS, aber ist eben
    nicht auf aktiv geschaltet. Den MTU-Wert hatte ich auch schon am Client heruntergesetzt,
    hat aber nichts gebracht.

    Bin für jeden Tipp dankbar,

    Gruß
    Rainer

    [Editiert am 28/4/2008 von TiTux]

    #160165
    mfn
    Teilnehmer

    Leider kann ich dir nicht viel helfen, habe keine Erfahrung mit ICS.
    Darum ein paar allgemeine Tipps:

    nur an den Clients klappt es nicht mit dem versenden.

    Könnte durch Firewall blockiert sein.
    Port 25 und 587 freigeben.
    Einen Telnetbefehl auf den Postausgangsserver machen nach dieser Anleitung:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Mit_Hilfe_von_Telnet_die_Erreichbarkeit_eines_Servers_%C3%BCberpr%C3%BCfen?db1054761-wiki_wiki__session=66hptmst70uihfak95g87erbl5

    Poste die Antwort des Servers.

    #160171
    TiTux
    Teilnehmer

    Hallo,

    Danke für die Hilfe. Mittlerweile hatte ich das Problem lösen können.

    In meinem Fall lag das Problem
    an der \“Vodafone Mobile Connect\“ Software. Ich habe keine Ahnung was die Software blockiet,
    aber wenn man die UMTS-Verbindung in der Netzwerkumgebung direkt als DFÜ-Verbindung
    startet, funktioniert alles.

    Gruß
    Rainer

3 Antworten anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...