Termin wird 2 Stunden später angeziegt/ gespeichert

HomeForenOutlookOutlook KalenderTermin wird 2 Stunden später angeziegt/ gespeichert

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beitrag
  • #43835

    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ein Mitarbeiter von uns hat folgendes Problem:

    Ein externer Mitarbeiter hat Ihn einen Termin geschickt der eigentlich um 10 Uhr beginnen soll und um 11 Uhr enden soll. In den Termin wird unter \“Zeit\“ 12 Uhr bis 13 Uhr angeziegt. Will er den Termin jetzt in Outlook speichern bzw. zusagen, wird der Termin auch logischerweise zur falschen Uhrzeit im Kalender eingetragen (falsch: 12 Uhr bis 13 Uhr richtig: 10 Uhr bis 11 Uhr).
    Die Zeitzonen sind alle richtig eingestellt, sowie unter Windows auch in Outlook. Andere Termine werden auch richtig angezeigt / gespeichert.

    Ich hab schon im Internet recherchiert, aber ich bin auf keine gebrauchbaren Informationen gestoßen. Ich hoffe doch mal das Ihr mir weiterhelfen könnt.

    Danke…

    #153309

    lastwebpage
    Teilnehmer

    Spontan fällt mir da nur Sommerzeit/Winterzeit ein oder eine verstellte Systemzeit des Absenders.

    Wie auch immer Outlook selber addiert nicht einfach irgendwo eine Stunde hinzu, da sind die übertragenen/Eingetragenen Daten irgenwie falsch.

    Peter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...