vom ersten Profil in das andere wechseln

Home-›Foren-›Outlook-›Outlook Allgemein-›vom ersten Profil in das andere wechseln

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beitrag
  • #43240
    hoschet
    Teilnehmer

    Geschätzte Helfer,
    ich habe 2 Profile erstellt ( Vista Ultimate ) und damit folgendes Problem:
    wenn ich vom ersten Profil in das andere wechseln möchte öffnet aber immer
    das zuerst gewählte Profil. Anscheinend schliesst Outlook sehr langsam wie
    ich im Task-Manager gesehen habe. Ich schliesse jetzt immer im Task-Manager
    den Outlook Prozess und danach funktioniert der Wechsel in das andere Profil
    problemlos!! Und jetzt suche ich mit Eurer Hilfe eine Möglichkeit damit der
    Prozess vom Outlook schneller schliest.
    Mit besten Dank und Gruss Johann
    PS: bin nicht mehr der jüngste, kenne mich hier nicht gut aus und
    hoffe aber doch auf HILFE und nicht nur auf Belehrungen was ich alles falsch
    mache beim schreiben und antworten. DANKE

    [Editiert am 23/7/2013 von Mailhilfe]

    Johann

    #151071
    lastwebpage
    Moderator

    Tja ein leidiges Problem, das mit dem Beenden von Outlook. :-/

    Das hängt u.a. davon ab:
    1)Irgendwelche AddOns/Erweiterungen von Outlook (Spamfilter,Handy Syncronisation, Routenplaner, was es da sonst noch alles gibt)
    2)Welche Konten das sind, POP3 Konten machen in der Regel keine Probleme, alle anderen evtl. schon
    3)Irgendwelche Sicherheitsprogramme wie Norton,McAfee u.ä. die Mails nach Viren und Spam durchsuchen
    4)Ein paar Sekunden/Minuten warten.

    Eine Lösung habe ich leider auch keine, außer oben bei Punkt 1 vielleicht mal nach einem Update suchen und bei 3) mal probehalber das Scanner der EMails abschalten

    #151090
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo und besten Dank für die Antwort und dazu folgendes:
    1. Palm Synchronisation mit Chapura
    2. beide Konten sind POP3
    3. habe nur LiveOnCar, weis abr nicht wie den Virenschutz deaktivieren
    4. ein paar Minuten oder Sekunden ginge ja noch, kann aber bis zu einer Stunde gehen und zeigt im Task-Manager ca. 30.000K an
    Was passiert wenn ich den Prozess von Outlook beende, kann ein Fehler entstehen?
    Hoffe auf eine Lösung und verbleibe mit freundlichen Grüssen

    #151091
    lastwebpage
    Moderator

    Zu diesem OneCare, das habe ich selber.
    Ich habe dein Problem aber so nicht, da bei mir Oultook mit Windows startet und ich das normalerweise nie separat beende.
    Fehler können da nicht passieren, solange beim Beenden über den Taskmanager nicht gerade Mails übertragen werden, nur manchmal führt Outlook dann beim Starten eine Überpüfung des Postfaches aus.

    Du könntest ja mal folgendes TESTWEISE!!! probieren:
    OneCare öffnen->One Care Einstellungen ändern->TAB Viren und Spyware->Deaktivieren.
    Sollte es dann funktionieren, melde dich bitte nochmal, wenn ja werde ich da mal nachfragen.

    Peter

    #151101
    Unbekannt
    Teilnehmer

    😀 Guten Tag Peter,
    \”FREUDE HERRSCHT\” nach x-maligen Wechsel zwischen dem Profil \”Privat\” und \”Gemeinderat\” hat sich das öffnen von Outlook KORREKT verhalten! Ich werde das sicher noch ein paar mal versuchen um sicher zu gehen das wirklich das deaktivieren von Viren und Spyware das erwünschte Resultat bringt. Natürlich kann das nicht die Lösung sein aber vielleicht kann man darauf aufbauen und einen Weg finden.
    Ich werde mich morgen wieder melden und meine Erfahrungen mitteilen.
    Bis dahin Tschüss und besten Dank
    Johann

    #151103
    lastwebpage
    Moderator

    NEEEEE, ich schrieb TESTWEISE, lass das mal besser eingeschaltet. 😉

    Ich weiß jetzt aber woran es liegt und kann mal nachfragen. 😉

    Peter

6 Antworten anzeigen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...