Zugriff auf Outlook 2007 Anlage ohne Endung

Home-›Foren-›Outlook-›Zugriff auf Outlook 2007 Anlage ohne Endung

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beitrag
  • #54106
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich muss dringend auf eine Rechnung zugreifen, die mir vor 2 Jahren geschickt wurde. Leider stellte ich jetzt fest, dass der Dateiname offensichtlich \“RechnungXXX.pdf.\“ lautet. Mein Outlook (Workstation ohne Exchange) verweigert mir das Öffnen der Anlage (\“Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potenziell unsicheren Anlagen blockiert: …\“).
    Ich weiß nun schon, dass man in der Registry Dateiendungen zum Öffnen vorsehen kann, allerdings ist die Endung in meinem Fall ja wohl leer. D. h. auch nach Freischaltung aller Endungen verweitert Outlook den Zugriff. 🙁
    Auch wenn ich in der Registry dem Schlüssel \“Level1Remove\“ den Wert \“*.\“ hinzufüge, klappt es nicht 🙁
    Ferner habe ich versucht:
    – Weiterleiten (leitet die Mail ohne Anhang weiter)
    – Öffnen mit anderer Outlook-Version (ältere Versionen klappen nicht, OE auch nicht)

    Nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Gibt es vielleicht ein Programm (außer Outlook), mit dem ich eine msg-Datei öffnen und den Anhang speichern kann?
    Oder hat jemand eine andere Idee?

    Gruß Mischa

    #187271
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Sorry, ich muss mich korrigieren … Der Punkt hinter der Dateiendung steht bei der Meldung wohl immer da. D. h. mein Problem ist, dass ich diesen pdf-Anhang nicht öffnen kann (übrigens auch alle anderen pdfs von diesem Anbieter). Andere pdf-Anhänge kann ich öffnen. Den Verkäufer gibt es nicht mehr, daher kann ich mir die Mail auch nicht noch einmal zuschicken lassen.
    Welche anderen Kriterien für diese Fehlermeldung gibt es denn noch (außer der Dateiendung)?

    Vielen Dank!

    #187272
    sontag96
    Teilnehmer

    Ist diese Anlage noch immer Bestandteil einer E-Mail?

    Ist Dein Windows so eingestellt, dass grundsätzlich auch immer die Datei-Art (Endung) angezeigt wird?

    Falls meine erste Frage mit \“Ja\“ beantwortet werden kann, versuche bitte die Anlage als Datei für sich auf Deiner Festplatte abzuspeichern. Gelingt diese, lasse bitte die abgespeicherte Datei von Deinem Viren-Schutz-Programmen scannen. Ist die Überprüfung negativ (Kein Schädling gefunden), versuche bitte sie zu öffnen.

    #187273
    Unbekannt
    Teilnehmer

    Vielen Dank für die Antwort.

    Die Datei ist Bestandteil einer Mail, ja! Da Outlook mir den Zugriff verweigert, kann ich sie ja nicht speichern.
    Dateiendungen werden angezeigt.

4 Antworten anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

-

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...