KuNoMail veröffentlicht Version 2.8.8: Verbesserungen und Fehlerbehebungen im Detail

KuNoMAIL News und Tipps+Tricks

KuNoMail hat kürzlich die neueste Version ihres E-Mail-Clients, Version 2.8.8, veröffentlicht. Diese Aktualisierung bringt eine Reihe von Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit sich, die speziell auf die Optimierung der Textformatierung und die Handhabung lokaler Bilder im Magic Editor abzielen. Außerdem wurden neue Funktionen zur Verwaltung von E-Mail-Größen eingeführt. Die folgenden Details geben einen tieferen Einblick in die Neuerungen.

Überarbeitete Textformatierung im Magic Editor

Ein zentrales Element des Updates ist die Überarbeitung der Textformatierungsfunktionen im Magic Editor. Die Anpassungen zielen darauf ab, eine benutzerfreundlichere und effizientere Gestaltung von E-Mails zu ermöglichen. Nutzer können nun ihre Texte mit verbesserter Präzision und Flexibilität formatieren, was die Erstellung professioneller E-Mails vereinfacht.

Fehlerbehebung beim Einfügen lokaler Bilder

Ein wiederkehrendes Problem beim Einfügen lokaler Bilder in E-Mails wurde behoben. Zuvor hatten Nutzer Schwierigkeiten, Bilder korrekt einzufügen und darzustellen. Die aktuelle Version beseitigt diese Fehler und stellt sicher, dass lokale Bilder reibungslos und ohne Unterbrechungen in den E-Mail-Text integriert werden können.

Neue Warnung für einstellbare E-Mail-Größen

Eine weitere Neuerung in Version 2.8.8 ist die Einführung einer einstellbaren E-Mail-Größenwarnung. Diese Funktion erlaubt es den Nutzern, Grenzwerte für die maximale Größe ihrer E-Mails festzulegen. Wird dieser Grenzwert überschritten, erhalten sie eine Warnung. Diese Verbesserung ist besonders nützlich für Nutzer, die regelmäßig große Anhänge versenden und somit die Kontrolle über die Größe ihrer E-Mails behalten möchten.

E-Mail-Größe im Vorschau-Dialog anzeigen

Im E-Mail-Vorschau-Dialog wird nun die Größe der E-Mail angezeigt. Diese Ergänzung ermöglicht es den Nutzern, die Größe ihrer E-Mails vor dem Versenden zu überprüfen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen. Diese Funktion unterstützt insbesondere bei der Einhaltung von E-Mail-Größenbeschränkungen und trägt zur Optimierung des E-Mail-Versands bei.

Fazit

Die Version 2.8.8 von KuNoMail bietet signifikante Verbesserungen und praktische Neuerungen, die den E-Mail-Client noch benutzerfreundlicher und leistungsfähiger machen. Durch die Überarbeitung der Textformatierung im Magic Editor, die Behebung von Fehlern beim Einfügen lokaler Bilder sowie die Einführung von Funktionen zur Verwaltung der E-Mail-Größe stellt KuNoMail sicher, dass Nutzer effizient und problemlos ihre E-Mails gestalten und versenden können.

Mit diesen gezielten Verbesserungen unterstreicht KuNoMail erneut sein Engagement für Qualität und Benutzerzufriedenheit und bietet eine robuste Lösung für professionelle E-Mail-Kommunikation.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

CAPTCHA eingeben * Das Zeitlimit ist erschöpft. Bitte CAPTCHA neu laden.