Mit KuNoMail 2.2.9 können Sie Bilder im Magic Editor an jede Position verschieben

KuNoMAIL News und Tipps+Tricks

Bei diesem Update von KuNoMail wird das einfügen von Bildern in neue Nachrichten deutlich erleichtert. So können Bilder an jede Position in der E-Mail verschoben werden.
Weiterhin wurden wieder viele Optimierungen vorgenommen.

Folgende Änderung sind in der KuNoMail Version 2.2.9 enthalten.

  •  KuNoMail beenden, es werden nicht alle Fenster geschlossen (Fehlerbehebung)
  • der Firststart Assistent öffnet sich modal und prüft auch nach “Fenster schließen” ob ein E-Mail Konto vorhanden ist
  • Magic Editor Button “Neu”, erzeugt leeres E-Mail Fenster (E-Mail Standard Vorlagen werden nicht geladen)
  • Magic Editor unterstützt Vorlagen für das direkte Einfügen von Bildern in vorgesehene Positionen
  • Löschen von E-Mails im Entwurfsordner nicht möglich (Fehlerbehebung)
  • doppelte E-Mail Ordner in POP3 (Fehlerbehebung im E-Mail Konto Ordner Dialog)
  • Letter Creator roter Rahmen für den Textbereich entfernt
  • E-Mail Spalten können nun passend zum Ordnertyp (Posteingang, Postausgang, Gesendete…) angepasst werden
  • fehlende Hintergrundbilder in Freemailern (Fehlerbehebung)

 

Wie finden Sie die Neuerungen in KuNoMail?
Schreiben Sie dazu einfach hier unten einen Kommentar.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.