Outlook und Ostern

Outlook

Ostern steht vor der Tür und aufgrund der Corona Krise können wir nur eingeschränkt persönliche Oster Wünsche vergeben.
Daher sollten Sie überlegen ob Sie dieses Jahr Ihre Ostergrüsse vielleicht per E-Mail versenden?  Mit Outlook können Sie auch individuelle Oster Mitteilungen versenden, wir zeigen wie das am besten umsetzen.

Vorlagen für Oster Briefpapiere

Es gibt eine Reihe von kostenlosen Briefpapieren die im „Osterdesign“ zum Download angeboten werden:

Osterbriefpapiere für Outlook selber gestalten

Wenn Sie lieber Ihre eignen Kreationen in Outlook verwenden möchten, sollten Sie eine HTML Datei erstellen und diese entsprechenden „designen“

Die neu erstellte Datei sollten Sie dann in diesem Ordner ablegen:
C:\Users\[IHR BENUTZERNAME]\AppData\Roaming\Microsoft\Stationery

In dem Beitrag „Persönliches Briefpapier hinzufügen“ erklären wir Ihnen die Details.

Serienbriefe mit persönlicher Oster Ansprache

Allgemein wird ja behauptet, dass eine Osterkarte handgeschrieben per Post versendet werden sollte. Die Serienbrieffunktion kann trotzdem nützlich sein um Etiketten für die Briefumschläge zu erstellen oder direkt auf die Umschläge zu drucken.

• Wie man einen Oster-Serienbrief erstellt, ist in dieser Serienbrief-Anleitung erklärt.
• In diesem Beitrag zweigen wir Ihnen wie man Briefumschläge adressiert: Briefumschläge mit dem Outlook Adressbuch adressieren

Als Anrede würden wir Ihnen raten das Wort “Familie” in Kombination mit dem Nachnamen zu wählen, so dass auf dem Etikett beispielsweise „Familie Meier“ statt „Klaus Meier“ steht. Gerade in der Osterzeit macht sich dies ganz gut, da sich die Menschen in die Familie zurückziehen und so die nächsten Personen mit angesprochen werden. Außerdem muss so bei Familien nicht jeder einzeln erwähnt werden.

Hilfreiche Erweiterungen

So können Sie lustige Emoticons in Ihre Osterbriefpapiere einbauen

Vielleicht haben Sie noch einen persönlichen Tipp zu Ostern? Schreiben Sie uns einfach einen Kommentar…

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.