Pegasus Mail

Dieses Programm ist einer der führenden kostenlosen E-Mail-Clients. Die gerade aktuelle Version (4.41) .
Eines der interessantesten Merkmale von Pegasus Mail ist das Filter System, welches frei programmierbar ist. Weitere Features sind:
der Import von Textlisten mit Adressen in einzelne E-Mails oder in Verteilerlisten, die Möglichkeit Adressaten direkt in einer E-Mail aus einem Verteiler hinzuzufügen, das Notizbuch, oder eine größere Menge von Signaturen zur Auswahl,die
Möglichkeit dass sie sich sog. Templates (E-Mail Vorlagen, hier zeigen wir Ihnen wie das funktioniert) selber gestalten, u.v.m. was andere Programme nicht können. Auch der Support von Pegasus Mail ist einzigartig, wenn man mal von Outlook absieht.

Sie haben die  Möglichkeit, sich in FAQs, Maillinglisten und Newsgroups über Probleme und Alternativen zu  informieren. Die kleinen Fehler des Programms sind nicht so gravierend, es fehlt zum Beispiel der Passwortschutz für verschiedene User. Das Design ist leider noch etwas platt, aber für ein kostenloses Programm reicht dies völlig.

Pegasus 4.01: Neue Funktionen

  • Sie können jetzt die Farbe für Hyperlinks in der „Hyperlinks“ für die Vorschauseiten einstellen.
  • Es gibt neuerdings eine „Druck“ Taste im Vorschaumodus
  • Im Vorschaumodus können Sie die rechte Maustaste benutzen. Hier finden Sie einige nützliche Optionen.
  • Die Import-/Exportoptionen auf dem Adreßbuch Menüarbeiten jetzt.
  • Die „Druck-Optionen“ sind unter dem Menüpunkt „Datei“ gelöscht worden.
  • Wenn Sie die ESC-Taste betätigen um einen aktuellen Druckauftrag abzubrechen, stürzt Pegasus Mail nicht
    mehr ab.
  • Systemweite Adreßbücher werden nach 30 Minuten automatisch geschlossen, wenn diese nicht mehr benutzt werden.
  • Das Programm speichert die letzten Einstellungen, (z.B. die Sortierung im Verzeichnis Baum).
  • Eine neue Version von WSENDTO.EXE ist enthalten, die keine falschen Sicherheitsalarme für die Emailadressen herausgibt, welche die Zeichen „- F“ enthalten .
  • Es gibt jetzt einen neuen Etikette Eintrag, der eine unnötige „Gruppenantwort-Funktion“ verrät.
  • Der ursprüngliche Dateiname der Anhänge erscheint jetzt in extra Ansicht Attachment (Taste F7)
  • Die „Tabellen“ Taste im Editor hat jetzt eine Option zum Einstellen der Zellenfarbe für die aktuelle Zelle.
  • Es wird die Anzahl der Nachrichten, die sich in einem Verzeichnis befinden, ständig aktualisiert.

Was Neu in der Pegasus Mail Version 4.41 ist können Sie hier nachlesen.

Fragen zu Pegasus Mail werden im Pegasus Mail Forum beantwortet:
https://www.mailhilfe.de/bereich-neu15.html

-

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.