Attachment Save for Exchange: neues Makro zur Verknüpfung von Dateien

Exchange

Es gibt eine neue Version von Attachment Save for Exchange – eine Lösung, die es ermöglicht, E-Mails und Anhänge direkt auf dem Microsoft Exchange Server zu verarbeiten. Sie können die Bearbeitung von Mail-Flow-Items anhand von Kriterien einrichten, die das Produkt zum Auffinden der entsprechenden Nachrichten verwendet: E-Mails/Anhänge können ohne zusätzlichen Aufwand automatisch blockiert, entfernt oder gespeichert werden.

Eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen ist die Möglichkeit, E-Mail-Anhänge durch Links zu gespeicherten Dateien zu ersetzen. Attachment Save for Exchange bietet mehrere Möglichkeiten, diese Aufgabe automatisch zu lösen, wobei angehängte Dateien durch solche ersetzt werden können:

  • LNK-Dateiverknüpfungen.
  • URL-Datei mit einem Link zu einer gespeicherten Datei oder zu einem Zielordner.
  • HTML-Datei mit Informationen darüber, wo der Anhang gespeichert wird.
  • Oder TXT-Datei, in der Sie die Benachrichtigungsnachricht mit Hilfe verschiedener Makros bearbeiten können.

In dieser Version wurde ein neues Makro zum Anpassen der Benachrichtigungsnachricht für TXT-Dateien hinzugefügt: FullFileNames zum Hinzufügen eines Dateipfades zu gespeicherten Anhängen.

 

Hier können Sie kostenlos die Testversion von Attachment Save for Exchange herunterladen.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.