Advanced Security for Outlook

Outlook

Advanced Security for Outlook befreit Sie von den lästigen Sicherheitshinweisen bei Arbeit mit Outlook! Advanced Security for Outlook ermöglicht es Ihnen den Störer festzustellen und die ständige Reaktion auf ein solches Programm (und nur auf dieses!) einzustellen: Zugriff erlauben, Zugriff blockieren oder mit den Outlook-Standardeinstellungen arbeiten. Zukünftig, wird die von Ihnen eingestellte Reaktionsweise automatisch ausgeführt und Outlook Security wird Sie nicht mit Hinweisen auf den Versuch auf die in Outlook gespeicherten Emailadressen zuzugreifen nerven.

 

Das Standardsicherheitssystem hat zwei Nachteile: erstens, erlaubt es den Nutzern nicht die Gefahrenquelle festzustellen und zweitens, viele ältere Anwenderprogramme, die vor dem Sicherheitssystem geschrieben wurden, können ziemlich mit den ständigen Warnhinweisen. Weil das Sicherheitssystem ständig erneuert wird, kann auch ein ziemlich "frisches" Programm in eine solche Liste geraten. Ferner gibt es auch noch ein drittes Nachteil, welches aus den ersten beiden resultiert: der Nutzer kann das Sicherheitssystem für einige Zeit ausschalten, doch während dieser Zeit wird auch jedes andere Programm ohne Sicherheitsbegrenzungen arbeiten.

Unser Programm löst oben beschriebene Probleme, indem es Informationen nicht nur über die Störungsart angibt, sondern auch darüber, welches Programm der Grund dafür ist. So können Sie für dieses (und nur dieses!) Programm eine ständige Reaktion einstellen: Zugriff erlauben, Zugriff blockieren oder die Standarteinstellungen des Outlook benutzen. Die Reaktionsweise kann später verändert oder gelouml;scht werden.

Man muss dazusagen, dass es eine (ziemlich kurze) Reihe von Aufgaben gibt, die ein Outlook-Programmierer nur über "geschützte" Methoden realisieren kann. In diesem Fall ist Advanced Security ein unersetzliches Programm zur Nutzung solcher Anwendungen.

Systemanforderungen

Microsoft Windows 95/NT4 oder höher
Microsoft Office 2000, 2002 (XP), 2003
Advanced Security for Outlook ist gratis sowohl für kommerzielle als auch nicht-kommerzielle Nutzung.

Download:
https://www.mailhilfe.de/tools-file-552.html
 931 KBytes

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.