Alle Fonts im Letter-Creator

Tipps zu IncrediMail

Habe von Hootys Group einen tollen Tip bekommen, wie man alle in Windows installierten Schriften ohne große Umstände in den LC bekommt, allerdings klappt das erst bei der Version ab 1603.

1.

Öffne in Deinem Data-Ordner das Textdokument "Fonts" und speicher es unter einem anderen Namen an einem anderen Ort ab, nur zur Sicherheit.

2.

In Deinem original Fonts-Textdokument lösche nun alle Schriften raus und speicher das leere Dokument ganz normal ab.

Wenn Du den LC dann öffnest, sollten alle Schriften, die du in Windows installiert hast, zu sehen sein.

Also bei mir funktioniert es.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentar zu “Alle Fonts im Letter-Creator

  1. dannyu

    dankeschön für ihre antwort, ich habe incredi gelöscht und neu installiert. jetzt sind auch alle meine schriften wieder da. ich bekam vorher auch immer eine fehlermeldung, die ich leider nicht lesen konnte, weil ich kein englisch kann. habe nur festgestellt, dass einige skins nicht gingen. ich wünsche noch eine gute nacht und eine schöne woche.

    lg danny

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.