Bei Vorlagen und Formulare die Verwendung der Signatur verhindern

Outlook

Wir haben eine Vorlage (.oft Datei), welche bereits eine benutzerdefinierte Signatur enthält, die wiederum der Vorlage entspricht. Aber jedes Mal wenn wir eine neue Nachricht erstellen möchten, die auf der Vorlage basiert, wird unsere Standard Signatur ebenfalls mitverwendet. Gibt es eine Möglichkeit, dass unsere Standard Signatur nicht verwendet wird, wenn wir eine Vorlage verwenden?

Wenn eine Standard Signatur in Outlook bereits konfiguriert wurde, dann wird diese Signatur beim Öffnen einer Nachrichtenvorlage oder eines benutzerdefinierten Formulars (.oft Datei) automatisch eingefügt.
Dies kann verhindert werden, indem die Registry verändert wird.

Key: HKEY_CURRENT_USER->Software->MicrosoftOffice<version>->Outlook->Options
Name: NoAutosigOnCustomForms
Typ: REG_DWORD
Wert: 1

Nach dem Einrichten des Keys werden keine Signaturen beim Öffnen einer .oft Datei mehr hinzugefügt. Neue Nachrichten, Weiterleitungen und Antworten werden eine Standard Signatur, wie eben eingestellt, besitzen. Wenn man noch Vorlagen hat, die eine Signatur benötigen, können diese manuell hinzugefügt werden oder man wählt ein Update der Vorlage mit der gewünschten Signatur.

-

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Bei Vorlagen und Formulare die Verwendung der Signatur verhindern: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.